Ab wann ist ein Smartphone zu groß?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Man gewöhnt sich an die Größe eines Smartphones. Ob dir aber ein Smartphone zu groß ist oder zu klein, kommt immer darauf an was du damit tust. Wenn du nebenbei noch ein Tablet besitzt, dann brauchst du nicht wirklich ein großes meiner Meinung nach. Wenn du aber regelmäßig auf dem Smartphone Nachrichten liest etc. ist ein größeres durchaus angenehm.

Für mich selbst muss es so klein/schmal sein, dass ich es auch mit einer Hand bedienen kann. Das ist beim Iphone 4 gerade noch der Fall.

Große Smartphones sind gut! Ich ärger mich jz schon jeden Tag über meinen kleinen Display (SonyEricssonU) . Filme schauen, Texte im Internet lesen, Bücher (wadpatt/E-Book) usw kann man besser mit einem großen Smartphone und man gewöhnt sich schon an die Größe;)

Kommt definitiv aufs geschlecht an. Ich hab ein s3 und das hat für mich die maximale größe die ich nehmen würde. Es passt locker in die hosentasche und der 'riesen' display hat echt viele vorteile. Aber größer auf keinen fall. S1 oder 4s haben ne gute größe für "kleiner" menschen

Lg undercover03

man gewöhnt sich an die größe des handys auch wenn man davor ein kleines hatte

ich hab mich in zwei wochen an das knapp 5 zoll große samsung galaxy s4 angewöhnt und hatte davor ein ziemlich kleines handy

aber es ist nicht immer so leicht von einem großen handy auf ein kleines zu wechseln

die größe ist gut :) meine beste freundin hat das handy auch. ich finde es ganz gut und es lohnt sich ein größeres zu kaufen :)

Das kommt doch ganz auf Dich an. Mir sind die Dinger zu groß, weil ich das Handy meistens in der Hosentasche habe. Mich da umzustellen, ist mir für so ein Bimmelteil einfach zu blöd. Und wenn ichs mal größer brauche, dann hab ich halt das Tablet oder den Lappy dabei.

Für mich persönlich sollte es noch in die Hosentasche passen. Eine Freundin von mir hat das Samsung Galaxy S3 und sie braucht immer eine Tasche, wo sie es reinstecken kann.

janmachtparty 24.05.2013, 14:49

Dann hat sie zu kleine hosentaschen. Ich kenne einen kleinwüchsigen den das s4 in die hosentasche passt

0

An die Größe gewöhnst du dich auf jeden Fall, ich habe auch ein Samsung Galaxy S3 und fand es am Anfang riesig.

(Auch, wenn mir aus praktischen Gründen das iPhone eigentlich besser gefällt)

Ich denke dass die smartphones erst ab 5 zoll zu groß sind, ausserdem gewöhnt man sich schnell an an ein ein größerres Smartphone

Ich finde schon, dass man sich daran gewöhnt...man kann es halt nicht mehr so einfach in die Hosentasche stecken...besser in die Handtasche (gutes Lederetui zum Aufklappen vorausgesetzt, sonst nutzt es sich zu schnell ab und man braucht zu lang, um es aus der Tasche zu fummeln)

Was möchtest Du wissen?