Ab wann ist ein Pferd zu dünn? wie sieht man das einem pferd an?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Idealerweise sollte man die Rippen gerade noch fühlen, wenn man die Flache Hand auflegt. Wann war die letzte Wurmkur? 3x im Jahr sollte eine gemacht werden. Zähne kontrollieren. Beim Zufüttern einen Futtersack umbinden, dann hast Du die Garantie, das Dein Pferd sie auch bekommt. Noch ein Tipp: Man rechnet mit 1-1,2 kg Heu pro 100 kg Körpergewicht.

Da du einen isländermix hast die doch etwas runder sind würde ich mir schon gedanken machen. Ruf doch einfach mal einen ta an und mach eine allgemeine untersuchung auch zähne und ein blutbild .... Das lügt nie ...!!!

also ich würde sagen das dein pferd noch nocht zu dünn ist aber wenn du die rippen von ihm ohne zu fühlen sehen kannst würde ich ihm einfach aufbaufutter / kraftfutter geben . denn bei pferden kann man nicht genau sagen wann es zu dünn oder zu dick ist weil es sehr viele arten davon gibt die einen sind kräftig gebaut die anderen schmal. viel glück

Was möchtest Du wissen?