Ab wann ist ein Pc ein Gaming pc?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Man spricht von einen Gaming PC wenn die Hardware aufs Spielen fokusiert ist !

Besonders GPU und CPU sind wichtig fürs Gaming.

Zuwenig RAM sollte es natürlich auch nicht sein. Es gibt 500 € Gaming PCs aber auch 5000€ (und noch mehr) Rechner.

Kommentar von Dequests
23.02.2016, 22:16

Danke!

1

Ab dem Zeitpunkt ab dem die technischen Bauteile die Leistung übersteigen die man für nen Multimedia Pc braucht(Also um Textdokumente zu schreiben oder Filme zu schauen).

Sprich gute Grafikkarte, die du ja brauchst weil du die Spiele sonst nicht zum laufen kriegst.

Viel Ram(ab 8GB Ram würde ich empfehlen)

und nen annehmbaren CPU(sagen wir n quadcore mit 3,6GHz oder so)

Die Restlichen Bauteile müssen halt angepasst sein. Also ein Netzteil das den Stromverbrauch von dem ganzen Kram auch deckt usw.

Kommentar von Dequests
23.02.2016, 22:13

Danke! ;)

0
Kommentar von RRetromant
24.02.2016, 11:53

Also was du sagt ist richtig nur an den Empfehlungen möchte ich feilen:

8 GB Ram sind momentan zumindest vollkommen ausreichend für Gaming. Also würde ich 16 GB eigentlich nicht mal empfehlen, weil es eh nicht viel bringt.

Und wenn man nur von Gaming ausgeht braucht man keinen Quadcore, da von Spielen maximal 2 Kerne genutzt werden können.

Wenn man z.B. noch aufnehmen und schneiden und so was will, ist ein Quadcore empfehlenswert, aber für reines Gaming bringt es nichts.

0

Wenn die Hardware auf s spielen fokussiert ist.

Was möchtest Du wissen?