Ab wann ist ein Mensch ein Mensch?(Geburt? Embryo?)

Support

Liebe/r hyelord77,

gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und um einen Rat scheint es Dir nicht zu gehen, oder? Wenn Du diskutieren möchtest ist das Forum der richtige Ort dafür: http://www.gutefrage.net/forum

Bitte beachte zukünftig unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy. Deine Beiträge werden sonst gelöscht.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüsse

Klara vom gutefrage.net-Support

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist eine Ethische Frage, die jeder (Moralisch) anders beantwortet, (je nach Beweggrund).

Jemand der schon mal Abgetrieben hat, sagt erst bei der Geburt. Jemand der einen Embryo durch Unfall, oder ähnliches verliert, sieht das wieder anders.

Grundsätzlich bei der Befruchtung, eigenständiges Lebewesen, erst ab der Geburt.

ethisch ist die frage kompliziert, rechtlich gilt ein mensch in deutschland ab der geburt als solcher. nach § 1 BGB beginnt die rechtsfähigkeit eines menschen mit der geburt.

dann wenn da so irgendwas passiert, des mensch hat dan ein bein und 2 rüssel und ist grünrosa mit gelben popo

Was möchtest Du wissen?