Ab wann ist ein ''Ich liebe dich'' ernst?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Das kann leider alles mögliche bedeuten und ist immer von der Person abhängig, die es sagt, und von den Umständen, unter denen sie es sagt.

Musste wohl oder übel nachhaken. Oder abwarten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube dass das " ich liebe dich" eher so gemeint war als " Danke für Dein Hilfe/Unterstützung was würde ich ohne dich tun"
Also so würde ich das jetzt deuten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke sie meint das Freundschaftlich, es gibt viele Leute die die ihre Liebe zu freunden ge auso zeigen wie zu ihrem Freund/Freundin. Also bleib cool, du liegst ihr nur sehr am herzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ab dann es ernst gemeint ist und deinen Gefühlen entspricht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normal schreibt man ich hab dich lieb... Ich liebe dich wäre ungefähr so wie gehen wir zsm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liebe hat so viele "Farben", dass nur sie dir sagen kann wie sie es gemeint hat!

Die Liebe zwischen Freunden, die zu Vater und Mutter, zu seinem Kind, seinem Partner, den Großeltern, dem Haustier, zu einem Hobby, einer Landschaft, einem Duft...alles ist Liebe und trotzdem fühlt sich jede davon unterschiedlich an!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ne frage, seit ihr gleichgeschlechtlich oder bist du ein junge? weil dann könnte es sein das sies vlt ernster gemeint haben könnte... ihr seit beste freunde, vlt fühlt sie sich ja zu dir hingezogen oder so.
aber ich find in ner beziehung sollte man nicht zu früh mit dem ich liebe dich raushauen das ist kindisch.
ich kann sowas nicht sehen wenn man zb in seinen status oder auf fb sowas postet wie "15.07.2016 ❤️ ich liebe dich überalles" oder so obwohl die grad mal 5 min zsm sind... oder gehts nur mir so?
naja aber wenn sie sowas schreibt denk ich mal ihr seit länger befreundet oder? weil kch würd jtz auch niemanden mit dem ich ne woche befreundet bin sowas schreiben also man müsste da erst schonmal ne beziehung aufbauen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast sie getröstet, da überkommen einen schneller solche gefühle. Aber da du schon ihr geständnis erwidert hast, haben diskussionen darüber im nachhinein keinen sinn. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Psychologisch gesehen, sind Menschen in Not oder Kummer schneller dazu veranlagt sich zu verlieben. Ich würde es nicht als sicher sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kopfx
16.07.2016, 03:02

Weißt du denn psychologisch auch warum ?

0

In dem Zusammenhang würde ich das freundschaftlich sehen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich schreibe mit meiner besten Freundin auch immer Ich liebe dich aber halt nur freundschaftlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meiner Erfahrung nach hast du mit dem erwidern alles richtig gemacht. Ich habe es nämlich nicht getan und dann kam gar nichts mehr von ihr :D wollte auch nichts von ihr, fands aber komisch dass sie danach nichts mehr sagte und ich eig auch nicht wusste was ich ihr sagen sollte =DD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mal sagen wenn du ein wenig Zeit mit deinem Partner verbracht hast er oder Sie dich schon über eine längere Zeit kennt kann sehr schnell Liebe entstehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja du hast sie getröstet, wer würde dich da nicht lieben. Wenn du das jetzt ernst nimmst....well. -_O_-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?