Ab wann ist ein Film ab 0, ab 6, ab 12 u.s.w....

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die FSK beurteilt ungefähr nach diesem Schema:

FSK "ab 0": Sehr leichte Gewalt, sehr leichter Grusel. Nur angedeuteter Sex, aber gemäßigte sexuelle Dialoge / Andeutungen.

FSK "ab 6": Leichte Gewalt und leichter Grusel, aber keine düstere Inszenierung. Deutliche Sex- und Nacktszenen, aber nur im Rahmen einer Liebesbeziehung. Derbe Sprache wird zugelassen.

FSK "ab 12": Harte Gewalt, auch Vergewaltigungsszenen. Deutliche Sexszenen, detaillierte sexuelle Dialoge, derbe Sprache. Oftmaliger Drogenkonsum. In Actionfilmen nur harmlose Gewalt.

FSK "ab 16": Brutale Gewalt, starker Horror, detaillierter Drogenkonsum, expliziter Sex. In Actionfilmen nur gemäßigte bis harte Gewalt.

FSK "ab 18": Geschnitten werden sehr harte Gewaltszenen v. a. in Action- / Horrorfilmen.

Was möchtest Du wissen?