Ab wann ist ein Berg ein Berg?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In England sagt man meist ab 1000 ft "mountain =Berg", aber Engländer nennen unsere Mittelgebirge trotzdem stets "hills", obwohl sie z.B. 800 m hoch sind, auch die Toscana-"Berge" sind für Engländer keine "mountains", sondern "hills". Es gibt auch in Deutschland keine offizielle Definition. In der Lüneburger Heide gibt es den Wilseder "Berg", obwohl er nicht einmal 200 m hoch ist.

Da gibt es doch diesen Film mit Hugh Grant, der sogar auf einer wahren Begebenheit beruht. "Der Mann, der auf einen Hügel stieg, und von einem Berg herunterkam". Vielleicht findet sich darin eine Antwort.

Was möchtest Du wissen?