Ab wann ist die Story von der dunklen Bruderschaft offiziell vorbei?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du bekommst jeden Tag neue "Nebenquests".

Die Hauptstory sieht wie folgt aus:

Voices in the Dark: Draw the attention of the Brotherhood.

- Signed in Blood: Murder a noble in his own estate to seal your place in the Dark Brotherhood.
- Welcome Home: Introduce yourself to your new family.
- A Lesson in Silence: Silence a high-ranking priest who is spreading lies about the Dark Brotherhood.
- Questions of Faith: Help your fellow Brotherhood member regain their faith in the guild.
- A Special Request: Complete a high-profile contract... or two.
- Dark Revelations: Investigate the background of the Black Dragon.
- A Ghost from the Past: Accompany Green-Venom-Tongue on a journey to the past.
- The Wrath of Sithis: Ensure that the Black Hand's will is done at Knightsgrave.

- Filling the Void: One more soul needs to be sent to the Void to eliminate the powers threatening the Dark Brotherhood.
Ab hier endet die richtige Story. Alle anderen Quest gehören nicht mehr zur Hauptstory. Sind nur noch Nebenquests.

Du kannst immer noch Kontrakte und weitere Nebenquest erfüllen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da gibt es kein Ende. Du kannst immer wieder zu diesem Sarg gehen, aber meistens wiederholen sich nur die Mordaufträge. Enden tut sie eigentlich dann, wenn man dich zum Anführer gemacht hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sobald in deinem Questlog keine der Kettenquests mehr steht! Die Kontakte sind normale Nebenquests

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du den Kaiser getötet hast, du kannst aber immernoch Attentate nach der Questreihe verüben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?