Ab wann ist der Schutz wieder gewährleistet?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo MJ1998,

lies zunächst immer in der Packungsbeilage ob das Antibiotika die Pille beeinflusst. Am Ende machst du einen Wind um nichts. Dies Packungsbeilage findest du übrigens auch im Netz ;-)

Wenn das AB die Pille beeinflusst muss in der Zeit der Antibiotika-Einnahme plus 7 Tage (=7 Pillen) danach zusätzlich verhütet werden.

Ich habe am 26.03. mit meiner Pillenpause begonnen, bin ich jetzt nach
der 7-tägigen Pillenpause wieder voll geschützt, oder erst nach 7
korrekt eingenommenen Pillen?

In deinem Fall ist besondere vorsicht geboten. Evtl war deine Pause nicht geschützt. Die sichere Pause kann nämlich nur nach (mind) 14 korrekt eingenommen Pillen gewährleistet werden.


Und ganz ehrlich: wenn man unsicher ist fragt man doch wohl einfach den Frauenarzt. Das geht auch einfach via Telefon. Nur auf dessen Rat kannstdu dich verlassen.

Die User dieser Online Community haben weder Medizin studiert noch liegst du allen am Herzen. Die meisten antworten einfach weil ihnen langweilig ist, sie Punkte wollen oder oder... all das schadet letztendlich nur dir.

Bitte rufe also deinen Frauenarzt an. Du brauchst keinen Termin hierfür du kannst einfach anrufen und deine Frage am Telefon klären lassen.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soweit ich das weiß musst du erst nochmal 7 mal wirklich Pillen einnehmen und nicht während der Pillenpause geschützt, zumindest wegen dem Antibiotika ist der Schutz während deiner Pause nicht da.

Würde aber ncohmal deine Frauenärtzin kontaktieren die kann dir das genau sagen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?