Ab wann ist das Ergebnis eines herkömmlichen Schwangerschaftstest zuverlässig?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nach einer Woche wäre eine befruchtete Eizelle noch nichtmal eingenistet. Da weiß der Körper noch gar nicht, dass es eine befruchtete Eizelle gibt. Der Hormonwert wäre noch lange nicht so weit angestiegen, dass ein Urintest ein Ergebnis zeigen könnte. Er wird negativ sein, egal ob man nun schwanger ist, oder nicht.

Es gibt einen Grund, wieso da steht "ab der fälligen Periode" (was ja ca 2 Wochen nach der Befruchtung ist). Bedenke, dass der Sex auch deutlich früher passiert sein kann, da Spermien 3, 4 Tage, bis zu einer Woche überleben können, um auf die Eizelle zu warten.


Mir hat vorhin jemand gesagt, die Eizelle würde sich nach einer Woche einnisten. Wann tut sie das denn nun wirklich? :/  (Ich entschuldige mich für meine dümmlich wirkende Unwissenheit.. is ja peinlich xD)

0
@EinhornspermaXx

Nach ca 7-10 Tagen. Man sollte also erstmal davon ausgehen, dass sie es nach einer Woche noch nicht ist. Und du weißt ja auch nicht zu 100%, wann du einen Eisprung hattest.

Ich würde mit so einem Test immer warten, bis ich eine Woche überfällig bin, sonst macht man sich nur verrückt und am Ende bekommt man dann doch seine Periode.

0

Was möchtest Du wissen?