Ab wann ist das Darknet ilegal?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Genau ab dem Moment, wenn du gegen ein Gesetz verstößt. Man kann hier unmöglich alle möglichen Gesetztesverstöße nennen, das würde den Rahmen sprengen.

Nur eins oder zwei: Kinderpornographie, illegale Verbreitung von urheberechtl. geschützen Inhalten, Terroristische Aktplanung, etc etc.

Es ist nicht strafbar sich dort vor den Geheimdiensten oder sowas zu schützen. Auch wenn du es nicht wirklich bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das "Darknet" ansich ist ein ganz normaler Platz wie Google, Facebook, Youtube etc.

Dort gibt es Videos, artverwandtes Socialnetworking etc.

Der einzige unterschied zwischen dem Darknet und deinem gewohnten Clearweb ist die Benutzung. Ins Darknet gehst du grundsätzlich nur dann wenn du nach Dingen suchst oder dich mit Leuten unterhalten willst die du so im CW nicht finden wirst. Ein gutes Beispiel dafür wären die Beschaffung illegaler Ware (Drogen, Waffen, Dienstleistungen, Childporn etc...) oder im normalen Menschlichen Sinne Schutz vor Zensierung (Pressefreiheit).

Und jetzt zu deiner Frage und dann verstehst du auch wieso ein kleines Vorwort kam:

Der eigentliche Aufenthalt im Darknet ist wie Autofahren. Solange du "anständig unterwegs" bist, schaut dich niemand krum an und du kannst solange fahren wie du willst. Sobald aber beispielsweise nach Childporn suchst, machst du dich strafbar. Verstehst du was ich meine?

Der eigentliche Aufenthalt ist nicht strafbar und interessiert niemand. Strafbar und illegal ist erst dann, wenn du illegales tust/kaufst/anschaust etc.

Geh doch einfach selbst rein "germanyhusicaysx.onion" ist ein deutsches Forum und um ehrlich zu sein. Dort findest du wesentlich mehr Antworten und vorallem wesentlich bessere Antworten als hier.

Aber merke dir eins: Was du im Darknet tust, erlebst, bestellst oder selbst anbietest bleibt im Darknet! Darknet -Zeug hat im Clearnet nichts zu suchen!

Schönes Wochenende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von thoDr
20.01.2017, 16:50

Ein normaler "Platz" wie Google, Facebook, Youtube... Oh Herr, lass Hirn vom Himmel regnen, bleibt doch lieber bei euren Touchscreens und spielt pokemon go! Internet wie Darknet sind schlichtweg viele Milliarden von vernetzten Webseiten auf Milliarden Servern: die einen leicht, die anderen nur mit spezieller Kenntniss und Software aufzufinden!

0

Ich denke mal, ab dem Zeitpunkt, wo man illegale Sachen bezieht. Also sich "Dinge" beschafft, die verboten sind.

Sicher ist "nur gucken" schon illegal, bleibt wohl aber noch eine Grauzone, außer bei Kinderpornografie. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von apophis
13.10.2016, 13:02

Das Surfen im Darknet ist keineswegs eine Grauzone, es ist so legal, wie das Surfen im normalen Netz.

Das Darknet besteht ja keineswegs nur aus illegalen Seiten.

2

Darknet oder Deep Web bezeichnet lediglich einen privateren Bereich im Internet, der bspw. nur durch spezielle Browser zugänglich wird. Illegal ist daran genauso wenig/viel wie im normalen Internet.

Gesetzliche Unterschiede gibt es da nicht. Surfst Du rum und liest Dir Artikel durch, ist es legal. Schreibst Du Morddrohungen oder kaufst illegale Gegenstände (Drogen/Waffen), ist das logischerweise illegal.

Illegal wird es also erst dann, wenn Du etwas illegals machst. Das Nutzen des Darknets/Deep Webs ist nicht verboten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nitkiibkigtjktk
24.12.2016, 02:30

DarkWeb ist nicht DeepWeb !!

0
Kommentar von thoDr
20.01.2017, 16:43

Das Darknet und das Deep Web sind schon mal zwei völlig unterschiedliche Dinge! Eins hat mit dem anderen nichts zu tun. Hier wird aber auch ein Stuss verbreitet! Das Deep Web sind Seiten, die von Suchmaschinen nicht erreicht werden und beinhalten hauptsächlich themenspezifische Datenbanken etc, Wissenschaftliches von Universitäten etc.

0

Ganz einfach. Sobald du etwas machst, was im normalen Internet auch strafbar ist. Da gibt es keinen Unterschied!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sobald du irgendwas machst, was im normalen Internet auch strafbar ist.

Da gibt es kein unterschiedliches Gesetz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das surfen im Dark Net ist eine Grauzohne. Das kaufen von Produkten, die illegal sind, ist verboten.Wenn du in das Dark Web gehst, kaufe die vorher eine VPN damit du deine IP verschlüsselst und sie nicht zurückverfolgen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von apophis
02.01.2017, 08:35

Das Surfen im Darknet ist keineswegs eine Grauzone, in keinster Weise.
Es ist genauso legal/illegal wie das Surfen im normalen Web.

Machst Du etwas illegles, ist es illegal. Machst Du etwas legales, ist es legal. Ganz gleich, ob das ganze jetzt im normalen Nezt, im Darknet oder bei Dir vor der Haustür stattfindet.

0
Kommentar von nitkiibkigtjktk
28.01.2017, 19:31

Man kann seine IP nicht verschlüsseln.

0

Ab dem Moment wo man da was illegales macht, so wie alles andere auch? Illegalität hat nichts mit dem Darknet an sich zu tun, sondern mit den Inhalten. Nur weil du dir da ein unglaubliches Forum über, kA Kekse aus Maden anschaust, ist das lange nicht illegal.

Sobald du aber Drogen kaufst/verkaufst usw. ist es illegal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ab dem du etwas kaufst aber auch das betreten der seiten ist strafbar ,dass sind dann aber nur gelt strafen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bluepurple
13.10.2016, 12:58

Wieso sollte der Besuch der Seiten strafbar sein?

4

Ab dem Zeitpunkt wenn du illegale Sachen bestellst, z.B. Waffen, Drogen, Kinderpornografie,...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das darknet an sich ist kann schon mal nicht illegal sein. es bietet nur raum für illegale aktivitäten. demnach sind es die user, die das darknet zwecks illegaler aktivitäten ausnutzen. an dem punkt wird es vom anbieter sowie vom "kunden" illegal. was genau illegal ist, da hilft dir das strafgesetzbuch und ähnliches.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?