Ab wann interessieren sich Mädchen für Jungs?

6 Antworten

das ist ganz unterschiedlich und das hat auch nichts mit bildung zutun. es gibt mädchen die interessieren sich schon im alter von 9-10 für jungs,es gibt aber auch mädchen die es erst ab 15 interessier

ab der 7 klasse oder bei manchen erst in 8 klasse

wie meinst du das jetzt? ab welchem alter oder wie?

Werd ich ausgenutzt wegen einer Arbeit?

Also wir schreiben in einem Tag eine Mathe Arbeit und ich bin ziemlich gut darin und kann auch alles ( ja ich weis Mathe und so ) und aufjedenfall seid dieser Woche sind alle Mädchen super nett zu mir was vorher nicht immer der Fall war.
Wollen die wirklich zu mir nett sein oder machen die das nur um in der Arbeit neben mir zu sitzen um abzuschreiben ?
Und denkt ihr, dass das länger anhält oder ob das kurzfristig ist

...zur Frage

Wie schreibt man diese aufgabe als produkt? binome?

Realschule 10.Kl:

9/16a^4b^2-2 1/4 a^2bc^3+2 1/4 c^6

Thema sind die binomischen formeln

...zur Frage

Wie bzw. wann kann ich das Mädchen aus meiner Schule ansprechen?

Hallo,

ich gehe momentan auf eine Realschule und bin momentan in der 10. Klasse. Es ist wirklich schlimm mit solchen Gefühlen die 10. Klasse durchzumachen,vor allem weil ich auch die Abschlussprüfungen vor mir habe. Nun ich werde jetzt die Sache etwas erläutern. Also es fing einige Wochen vor den Weihnachtsferien an.

Kurz vorab paar Informationen. Dieses Mädchen war schon länger auf der Schule und hatte die 9. Klasse wiederholt, allerdings interessierte ich mich damals nie an Mädchen. Ja das klingt komisch, weil ich damals in der 9. 16 Jahre alt war und jetzt schon 17 bin. Das fing erst in der 10. Klasse so an, einige Wochen vor den gerade abgeschlossenen Weihnachtsferien. In der Pause schaute mich das Mädchen mal 3 ganze Sekunden an und ich zurück, sie lächelte auch dabei. Das ging so wirklich fast jeden tag irgendwie, nur an den Tagen nicht, an denen ich sie nicht sah. Und sie ist wirklich ein schönes Mädchen, ist schon krass eigentlich, dass sowas schönes mich irgendwie oft anschaut finde ich. Denn ich wurde wirklich selten von Mädchen angeschaut und sogar dabei angelächelt, aber dann in der 10. Klasse so ein schönes auch noch.

Was ich sagen muss ist, dass sie immer mit ihrer Freundin abhängt in den Pausen. Ich schaff es nie sie anzusprechen, weil sie eben leider nie alleine ist und ich habe auch ehrlich gesagt keine Lust, dass irgendwelche Klassenkameraden dabei zusehen wie ich ein Mädchen anspreche.

Abschließend kann ich noch erwähnen, dass ich noch nie eine Freundin hatte, geschweige denn ein Mädchen angesprochen, weil ich sie toll finde.

Also ich hoffe ihr könnt mir Tipps geben, wie ich gut ein Mädchen ansprechen kann und wann ich das machen sollte.

Ich bedanke mich im Voraus!

MFG.

...zur Frage

Jungs und Mädchen umarmen

Ab wann ist es normal das sich Jungs und Mädchen umarmen?

...zur Frage

Ab wann genau bleibt man sitzen (NRW, Gymnasium)?

Ich bin iwie verwirrt und mich würde mal interessieren, wann genau man sitzen bleibt (bzw nicht in die nächste Klasse versetzt wird). Schon ab einer 5, wenn ich diese nicht ausgleichen kann? Ist man ab einer 6 direkt nicht versetzt, auch wenn man in nem anderen (Haupt)fach eine gute Note hat? Kann man zwei fünfen auch ausgleichen? Am besten Antworten die auf ein Gymnasium für NRW zutreffen. Grüße.

...zur Frage

Warum hat kein Mädchen Interesse an mir?

Hallo,

und zwar bin ich per se sehr warmherzig und höflich, achtsam und versuche nicht so auffällig zu sein. In der Schule fühle ich mich generell nicht wohl, ich bin sehr introvertiert. Ich habe wenige gute Freunde und bei denen ist es wirklich relativ bestimmt, also meine Art, mal bin ich zurückhaltend und mal offen.

Die Introversion und Extroversion hängt von der Atmosphäre ab, von meiner Bekleidung, von meiner körperlichen Frische, sprich ich spüre sehr gut, wenn ich z.B. fettige Haare habe oder ungepflegt bin, egal an welcher Stelle und schließlich hängt es auch von den Personen in meinem Umfeld ab.

Wenn also all' das befriedigend für mich ist, dann kann ich extrovertiert sein, anders nicht. Obwohl, dieser Part "hängt es auch von den Personen in meinem Umfeld ab." hat relativ eine niedrige Priorität für das Erwachen der Extroversion in mir.

Das waren so einige Informationen über mich, worauf ich letztendlich hinaus will ist, dass meine Art relativ zu freundlich ist, dass ich zu achtsam bin und, dass ich warmherzig und introvertiert bin. Ich finde das alles schlecht und nur aus dem Grund, weil irgendwie niemand Interesse an mir hat.

Ich bin so einsam und es grämt mich so sehr, dass mich kein zufälliges Mädchen mal anspricht, ich habe nichtmal weibliche Freunde und sehne mich einfach nach denen, ich sehne mich nach Mädchen...

Ich bin 1.85 cm groß ungefähr, wiege 80-90 KG und würde mich mal nicht als runder "Fettsack" einstufen, sondern eher mittelmäßig.

Ich bin 16 Jahre alt und nie hatte ein Mädchen wirklich Interesse an mir, die meisten Mädchen tuen so, als wäre ich nicht anwesend... Ich will nicht und kann nicht ein Mädchen ansprechen, es geht einfach nicht. Meistens rede ich sowieso ungern, außer vielleicht im Unterricht, das ist mir aber auch relativ.

Ich fühle mich von sovielem gelangweilt und draußen generell unwohl. Was soll ich machen??? Ich bin so irrelevant und erschreckend für Mädchen, es ist so hoffnungslos.

Warum zum Teufel haben diabolische bzw. kaltblütige und offene Jungs mehr Chancen bei Mädchen!? Mädchen sind so rätselhaft...

Diese Gesellschaft...

Ich habe so oft geweint und immer machte man mir Hoffnungen, doch letztendlich werde ich wahrscheinlich immer einsam bleiben.

Auf Internetbeziehungen habe ich keine Lust mehr!

Danke für Eure Aufmerksamkeit!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?