Ab wann in der Schule schminken?

6 Antworten

es kommt darauf an , warum man sich schminkt. Wenn du dich schminkst um anderen zu gefallen ist das falsch. wenn du es aus spaß und für dich selbst tust, und es dir gefällt, dann mach das was dir spaß macht! egal was andere sagen :)

Also in deinem fall ist das total legitim :) und du darfst dich in der schule mit schminke zeigen, wenn du es für richtig hälst, und deine eltern es auch erlauben.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Gar nicht. Wenn sich irgendwer schminken will, dann bitte. Ich finde es allerdings nur selten schön und tatsächlich etwas befremdlich, wenn mir 5. Klässler über den Weg laufen, die sich eine gesamte Farbpalette ins Gesicht geschmiert haben.

Pickel abdecken ist übrigens keine gute Idee, es verstopft die Poren nur noch mehr und resultiert in mehr Pickel.

Aber wem's gefällt, der soll's machen. Ich hab bloß das Gefühl, dass die meisten jungen Mädels die ich sehe sich nicht schminken, weil sie es schön finden, sondern weil es alle machen, weil sie wem gefallen wollen etc.

Mir dauert es einfach zu lange, wirkt unnatürlich, ist ungesund für die Haut und irgendwann gewöhnt man sich so an das geschminkte Gesicht, dass man ohne Schminke aussieht wie ein Zombie.

Wer man es aber macht, weil es einem selbst gefällt, dann soll er/sie das gerne machen

Finde es auch total unnötig in dem Alter. Ja, es ist schon Kunst und mach sicher Spaß aber ich würds meinen Kindern erst mit 14 / 16 erlauben und Tattoos, Piercing gehört meiner Meinung auch in dem Bereich, gar nicht, da sollen sie tun wenn sie 18 sind.

Zum Thema Abdeckstift, das ist nicht gut für die Haut, da hilft nur gesund ernähren, Wasser, rausgehen und Sport und wenns nach der Pubertät nicht weg ist ab zum Arzt.

Wenn du Spaß daran hast, dann mach das so wie du dich wohl damit fühlst. :)

Dabei ist es egal, was andere sagen. Mach, was immer du machen willst und was dir Spaß macht.

ich bin 14 und schminke mich noch nicht ABER wir haben schon einige in meiner klasse die sich schminken OBWOHL ich das irgendwie unnötig finde

Dass du das "obwohl" groß schreibst ist auch unnötig. Denn es klingt so, als sollte sie das nicht machen, weil du es unnötig findest.

0
@Bigmacbannihn

Nur hat sie leider überhaupt kein Recht dazu, sowas anderen abzusprechen. Aber gut, ihre Meinung sollte man auch akzeptieren und respektieren.

1

Was möchtest Du wissen?