Ab wann hört das um eine frau kämpfen auf und es fängt das stalken an?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn sie es so empfindet und oder Angst hat

Ich glaube angst ist der zentrale punkt, danke!

0

Kann mir jemand die Frage erklären?

0

Stalking beginnt aus meiner Sicht da, wo jemand eindeutig geäußert hat, dass er keine Liebeswerbung wünscht und diese dennoch erhält. Wenn der vermeintliche Stalker anonym unterwegs ist und der oder die Adressat/in kann keine Ablehnung äußern, dann m.E. auch schon.

Hallo! Es hört da auf wo eine Frau oder ein Mann das als störende Belästigung empfindet und so auch vermittelt hat. Oder vermitteln lassen hat. 

Kenne das aus der Opferrolle und leider zu oft.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Wenn sie dir ein "Nein" signalisiert und du machst ungerührt weiter. Damit agierst du gegen ihren Willen!

Mein kumpel hat ein mädchen geheiratet, das ihn länger abgelehnt hat.

0
@Funmichi

Abgelehnt oder Nein gesagt? Ein Desinteresse ist keine deutliche Ablehnung und auch kein Abwehren.

Wenn man dies nicht unterscheiden kann sollte man es mit seinem Therapeuten besprechen.

0
@Funmichi

Du verwechselst da was: Um eine Frau "kämpft" man überhaupt nicht. Man wirbt um sie.

3

Sollte sie dir sagen,dass sie dich nicht will,musst du es so hinnehmen,und in Würde Abstand halten.

Sonst machst du dich lächerlich,und gehst ihr auf die Nerven.

Wenn eine Frau dir nicht signalisiert hat, dass Du eine Chance bei ihr hast, kannst Du "kämpfen" wie Du willst. Es ist immer vergeblich.

Was möchtest Du wissen?