Ab wann hatte eine Frau zu viele Männer um mit ihr eine Beziehung zu führen?

17 Antworten

Also wenn er dich schon fragt, sollte er auch stark genug sein, die Anwort zu ertragen!! Und dann braucht er dich nicht Schla(bei dir wurde es nicht zensiert, bei mir schon-.-')mpe nennen, 10 geht ja noch im Gegensatz zu vielen anderen Leuten...... naja und klar ist es billig, dass du mit jmd was hattest, der vergeben war, nur letztendlich hast du IHN ja nicht betrogen, also gibt es für ihn keinen Grund sauer zu sein.

Wenn dein so genannter "Freund" eure Beziehung an solchen Banalitäten aus der Vergangenheit festmacht, dann ist er es meiner Meinung nach schlicht und einfach nicht wert. Du hast nichts falsch gemacht, und wenn er aus irgendeinem Grunde ein Problem mit deiner Vorgeschichte hat, dann soll ervernünftig mit dir darüber reden, anstatt dir Vorwürfe zu machen

Ich stimme mit den bereits gegebenen Antworten überein.An deiner Stelle würde ich seeeehr aufpassen mit wem du dich da eingelassen hast.Als Nächstes spioniert er dir hinterher,verlangt gefragt zu werden ob und mit wem du weggehst und macht dir mit seinem Besitzdenken und seiner Eifersucht das Leben zur Hölle.Wenn er sich deiner genug bemächtigt hat könnte es sein,daß du IHN dabei ertappst was mit anderen Frauen zu haben,aber dann bist du schon so unter seinem Joch,daß du dich nicht mehr dagegen wehren kannst. Mag alles Spekulation sein,aber ich kenne Männer die so denken wie dein Freund und die haben leider dieses Charaktermuster.Pass bitte gut auf dich auf!

Was möchtest Du wissen?