ab wann hat man einen Q-vermerk

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das ist Ländersache und kommt auf die Schulform an. Hier mal die Regeln für Haupt- und Realschüler in NRW:

In den Hauptfächern Deutsch, Mathematik und Englisch reicht alles mit 3. Maximal eine 4 kann durch eine 2 in einem anderen Hauptfach (!) ausgeglichen werden.

Alles andere sind Nebenfächer. Dort sind maximal in drei Fächern Noten unter 3 erlaubt, die durch eine 2 in anderen Fächern, die noch nicht zum Ausgleich herangezogen wurden, ausgeglichen werden können. Es ist jedoch bei den Nebenfächern nur maximal eine 5 erlaubt.

Außerdem wird für die Aufnahme in die gymnasiale Oberstufe noch eine 2. Fremdsprache benötigt.

Was möchtest Du wissen?