Ab wann hat man ein Recht auf eine doppelte Staatsangehörigkeit?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bürger von Nicht-EU-Staaten müssen bei einer Einbürgerung ihre alte Staatsangehörigkeit grundsätzlich aufgeben.

Ausnahmen werden nur bei Bürgern von (wenigen) Staaten gemacht, die diese nicht (Iran) oder unzumutbaren Bedingungen (Thailand) aus der Staatsangehörigkeit entlassen.

Ob der Irak dazu gehört weiß ich zwar nicht sicher, glaube es aber nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er kann die deutsche Staatsbürgerschaft beantragen.

Ob er die irakische dann abgeben muss, hängt nicht nur vom deutschen Recht ab, sondern auch vom irakischen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum möchte er die doppelte Staatsbürgerschaft "einfordern"? Warum möchte er nicht auf die Irakische verzichten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also einfordern geht schon mal gar nicht. Ist ja kein Wunschkonzert!

Man muss einen Einbürgerungstest machen. Ob er die Irakische abgeben muss, weiss ich leider nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?