Ab wann hat man das kleine Latinum (G8)?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bei G8 musst du die zehnte Klasse mit einer 4 oder besser im Zeugnis abschließen.

Danach kannst du Latein abwählen und es muss dich nicht mehr kümmern. 

Du musst nur noch dein Abitur bestehen und dann bekommst du mit deinem Abitur auch das Latinum ausgehändigt ^^

Hat uns unser Lateinlehrer gesagt :3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von einelenabitte
13.09.2015, 13:10

das stimmt so nur noch kurz gesagt: wenn man in der 6. Klasse angefangen hat

0

In Niedersachsen hast du das kleine Latinum, wenn du mit einer ausreichenden Note in die Einführungsphase (also in Klasse 10) versetzt wurdest.

Kannst du hier nachlesen: http://www.schure.de/22410/33,83213.htm

Anlage 3a.

LG
MCX

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Frage4499
13.09.2015, 14:39

Vielen Dank, aber ähm... Bei welchem Paragraphen genau...?

0

Das kommt (wie bei jeder Bildungsangelegenheit) auf das Bundesland an. Wo wohnst du denn? In NRW gibt es das kleine Latinum nicht mehr. Da hast du das Latinum nach der 10. Klasse (wenn du in der 6. angefangen hast) oder nach der 12. Klasse (wenn du in der 8. angefangen hast).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Frage4499
13.09.2015, 12:53

Ich habe Latein seit der 6. Klasse und wohne in Niedersachsen

0

Ja das kleine Latinum wurde abgeschafft. Wenn du bei G8 seit der 6. Klasse latein hattest, dann musst du im sommerzeugnis der 10. Klasse mindestens eine 4- haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sowohl bei G8 als auch bei G9 nach der 10. Klasse und bei der Note 4 oder besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?