Ab wann hat man Bulimie?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das geht ganz schnell wenn du so weiter machts. Du denkst du kannst immer damit aufhören und irgendwann ist es zu spät und du kommst nichts mehr raus. bitte lass das sein, du machst dir dein Leben kaputt. Glaube mir, ich weiß wovon ich rede. Noch kannst du damit aufhören.. aber wer weiß wie es in 2 Wochen aussieht und dann machst du vielleicht schon jeden Tag?!

es scheint mir krankhaft zu sein.ich würde es einem Arzt sagen.der hat schweigepflicht.Der sagt dir dannn schon was zu tun ist :)

Sobald es dich nicht mehr stört, bzw du darüber stehst, hungerzuleiden, kann man von einer bulimischen Essstörung sprechen! Was du machst ist weder zwanghaft noch ein Suchtverhalten... sei froh drum!

Geh mal zum Arzt, der wird es Dir schon sagen.

Der Grad zwischen Krank und nicht Krank ist sehr dünn. Bitte, geh zu einem Arzt, der dir helfen kann. Auf Dauer quälst du dich damit nur glaub mir.

tu ddein körper nix doofes an

wenn du abnehmen willst lass das abendesssen weg uund iss kein brot reis oder nudel

ich hab so abgenommen ^^

du hast ne meise, keine bulimie. auf dem foto siehst du nicht fett aus + auch nicht bulimisch. wenn du abnehmen willst, dann stell deine ernährung um und lass diesen kindergartenmist!

Das hier ist kein "Kindergartenmist" !

Das ist ein ernsthaftes Problem & damit ist nicht zu spassen !

2

Was möchtest Du wissen?