Ab wann gilt man als pervers?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Pervers heißt nichts anderes als unnormal, außerhalb der Norm. Aber mal ehrlich: Was ist schon normal?Pornos gucken ist nicht unnormal, Mädchen auf den Hintern gucken erst recht nicht. Was wäre dann Sex? Megapervers?! Sex ist völlig normal, also ganz und gar nicht pervers.

Perversion muss auch nicht zwingend etwas schlechtes sein, es heißt nichts weiter, dass dir andere Sachen gefallen, als dem Großteil der Masse, wenn dus positiv sehen willst, macht es dich zu etwas besonderem.

lg

Dass Männern Frauen auf den Hintern gucken ist evolutionär bedingt. Daran erkennt man(n), ob eine Frau fruchtbar ist oder nicht. (breites Becken)

nee ohne perversion würden wir menschen nicht mehr existieren, denk mal drüber nach;)

Romantisch ist, wenn man eine Frau mit einer Feder zum O... bringt ... Pervers ist, wenn das Huhn noch dran hängt ... ;o)

pervers ist glaub ich nur wenn es auffällig wird

Du bist NICHT pervers. Aber ja, es ist in irgendeinem Sinne schon 'schlecht'...

nee ohne perversion würden wir menschen nicht mehr existieren, denk mal drüber nach;)

0
@user1867

ohne perversion wäre man(frau) nicht so 'gêil' auf das andere geschlecht, geschlechtsverkehr würde da wohl nur selten bis gar nicht vorkommen

0
@Arkturian

@Arkturian Informier dich mal bitte über die Bedeutung des Wortes "pervers" bevor du hier dein Halbwissen rumposaunst. Ist nich böse gemeint, aber tus bitte.lg

0
@CptOi

und bevor du dein wissen aus rein theoretischen überlieferung hier rumposaunst solltest du dich vllt mal ausgiebig mit dem thema beschäftigen & nicht nur oberflächlich in die welt reinschauen, JEDER mensch hat eine perversion welche oft in die notwendigen hormone umgeleitet wird und somit eine große rolle spielt, aber wem sag ich das..

0
@CptOi

Was Arkturian meint ist Attraktivitätswahrnehmung

0
@AkiraL

Ja aber was er hier erzählt ist völliger Blödsinn. Mag sein dass jeder Mensch eine Perversion hat, allerdings hat das nichts damit zu tun, dass wir ohne Perversion nicht existieren würden. Wir würden ohne Sexualtrieb wahrscheinlich nicht existieren, aber ohne Perversion?

"[...] perversion welche oft in die notwendigen hormone umgeleitet wird und somit eine große rolle spielt, aber wem sag ich das.."

Eine Perversion die in Hormone umgeleitet wird und somit eine große Rolle spielt. Ich bin beeindruckt. Wie kann ich mir das denn vorstellen?

0
@CptOi

Man ist nicht pervers, wenn man 'g*il' auf jmd ist, Arkturian. Ich kann Cpt0i nur recht geben! Wenn man sich liebt und dann halt mit jmd schläft, ist man doch nicht gleich pervers ! Peversion leitet sich auf ganz andere Dinge ab und hat mit sowas gar nix zu tun! Danke, Cpt0i, für deine Verteidigung. Ich verstehe gar nicht, was Arkturian eigl. hat.

Moonlightgirl

0

hmm ne ich glaub das was du machst ist normal ... ich finde wenn ein junge im jugendlichen alter das nicht macht , dann ist er entweder schwul , oder er ist noch ein kleines kind.. Pervers sein ist eig. nicht schlimm aber man sollte es nicht übertreiben ... Beispiel (mit nem witz :P):Was ist der unterschied zwischen Erotik und Perversion?Erotisch ist wenn die Frau ihren Slip auf die Wand wirft.Pervers ist wenn er kleben bleibt.

Naja spaß bei seite also falls die mädchen sagen " boah , baah ist der perverss , ihh " und son mimimi-gefasel , dann bist gut bei der sache , denn glaub mir , die mädchen sind nich besser ;) ich hoffe ich konnte iwie helfen und fals ich falsch liege , pls kommentieren ;)

gruss Dexx

Was möchtest Du wissen?