Ab wann gilt man als "kleine Religionsgemeinschaft?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine Sekte wird nicht von der Größe ihrer Mitglieder bestimmt. Sekten sind Absplitterungen vom wahren Christentum. Dazu gehören alle, die falsche Götter  (Götzen) anbeten und heidnische Bräuche christianisieren. 

"Absplitterungen vom wahren Christentum" , "falsche Götter" , "heidnische Bräuche"

Wow, wie blumig mittelalterlich formuliert ...

Da wird der ganze Kram wieder so richtig lebendig wie zu den Zeiten, als Absplitterungen vom Kreuz Christi als heilige Reliquien verehrt, Ablassbriefe verkauft und "Ketzer" geröstet wurden.

0
@rumar

Die Frage ist nur, wer diese Verbrechen beging. Denn das ist eine der größten, wenn nicht sogar die größte, Sekte. Wahrscheinlich hast du meine Antwort auf diese Frage nicht richtig verstanden. 

0

Genau, Zeugen Jehovas passen da genau rein, sie haben sich vom wahren Christentum abgesplittert und verbreiten Irrlehren und beten falsche Götter an. Gut erkannt.

1
@ManfredFS

Hä? Welche falschen Götter?? Nenne mal die Namen dieser falschen Götter, die wir angeblich anbeten!

0

Bei einer Sekte geht es nicht um die Zahl der Mitglieder. Es gibt zahlreiche Freikirchen mit wenig Mitgliedern, die aber nicht zu den Sekten zählen. Auf der anderen Seite große Kirchen, wie die Mormonen, die zu den Sekten gezählt werden. 

Bei einer Sekte folgt die Religionsgemeinschaft z. B. einem Guru/einem Anführer, welcher Regeln für die Gemeindemitglieder aufstellt, die dem Wortlaut der Bibel widersprechen. Oder die Sekte hat Schriften, wie z. B. das Buch Mormon, das der Bibel gleichgestellt ist. 

Klar ist auch, dass die Beschreibung des Begriffs  Sekte in diesem Fall von den etablierten christlichen Kirchen erfolgt. Die Mormonen selber würden sich nicht als Sekte bezeichnen. 

Eine menschliche Gemeinschaft besteht von der Begriffsbedeutung aus mindestens zwei Personen. Da macht es keinen Unterschied, ob es eine Religionsgemeinschaft, eine Erbengemeinschaft oder noch etwas anderes ist.

Demgegenüber gibt es aber auch gesetzlich geregelte Gemeinschaften (Mindestanzahl an Gesellschaftern bei AGs, bei GmbHs u. a.

Religion ist Privatsache. Soll es nicht mehr nur privat sein, sondern auch staatliche Anerkennung als Religionsgemeinschaft finden (Körperschaft, wegen zusätzlicher Vorteile), dann kann es von einer Mindestanzahl an Mitgliedern abhängig gemacht werden.

http://www.cloeser.org/ext/Staatskirchenrechtliche_Studie_BEFG.pdf

Ich hab meine regeln bekommen und ich will wieder alle 28 tage zählen wann ich sie wieder bekomme muss ich erst ab dort zählen wenn ich meine regeln bekomme ?

...zur Frage

Nehmen wir mal an, Gott hat uns erschaffen ...welchen Zweck hat es?

hallo c:

zuerst einmal möchte ich sagen, dass ich nicht religiös bin, also ich glaube nicht an Gott. Aber das spielt jetzt keine Rolle.

Nehmen wir mal an, Gott hat die Erde/Welt erschaffen (wobei dann die Frage auftaucht, wer dann Gott erschaffen hat..?)

Warum soll er uns erschaffen? Welchen Zweck hat er davon? Warum erschuf er die Menschen? Wozu sind wir da? (nicht auf die philosophische Frage bezogen, wieso wir existieren.., sondern in Bezug auf Gott..)

Wieso würde er Menschen erschaffen wollen, denn es gibt ja so viele schlechte Menschen, die für so viel schreckliches verantwortlich sind....wieso würde er das wollen? Natürlich sind es nicht auf alle Menschen bezogen..aber Menschen sind geldgierig, machtbesessen.., egoistisch..

Warum hat Gott die Menschheit erschaffen?

liebe grüße

lichterspiele

PS: Noch eine Frage nebenbei.. , wenn Gott allmächtig ist, wieso lässt er dann all das Leid, die Kriege & weiteres auf der Welt zu?

...zur Frage

Wann wird eine Sekte zu einer Religion?

so wie ich das mitbekommen habe, war jede Religion mal eine Sekte, oder anders gesagt, jede Religion hat als Sekte angefangen. Aber was ist passiert, das die Sekten zu Religionen wurden? Es gibt ja verschiedene kleinere Völker die einen eigenen Glauben haben, so wie Schamanan oder affrikanische Stäme..., sind das dan auch "Sekten"? Ist es die Zeit die darüber entscheidet, wann eine Sekte zur Religion wird, oder ist es sowas wie Anzahl der Gläubiger, Ursprung der "Sekte/Religion" usw.?

...zur Frage

Ab wann zählen Sünden - Islam?

Viele meine in der Pubertät wenn man es weiß obwohl ein 5 jährige nicht damit umgehen kann ich frag mich schon seit im Umfeld sagen sie Pubertät

...zur Frage

Wer entscheidet, welche religiösen Gemeinschaften eine Sekte sind und welche nicht?

Wer entscheidet in Deutschland, ab wann eine Gemeinschaft eine Sekte ist und ab wann sie anerkannt wird.

Wer legt fest, ob man eine Gemeinschaft verbieten darf?

jetzt schonmal danke für die Antworten

...zur Frage

Ab wann ist eine religiöse Vereinigung eine Sekte?

ich mache mir sorgen um eine freundin. sie hat an der uni eine gruppe von leuten kennen gelernt, die sehr christlich sind. sie wollen keinen sex vor der ehe und wirken schon fast fanatisch. für mich sind sie wie eine sekte, aber meine freundin behauptet immer, dass sie normale christen sind. ab wann kann man eigentlich sagen, dass es sich um eine sekte handelt und was kann ich tun, damit meine freundin nicht da rein rutscht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?