Ab wann gilt etwas als eine Drohung

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Unterschied liegt darin, dass eine Drohung böse rüber kommt, der gegenüber dir eigentlich keine andere Wahl lassen möchte, als die von ihm vorgeschlagene.

Ein Hinweis ist etwas nett gemeintes, sie wollen dich auf etwas aufmerksam machen- noch ohne Konsequenzen.

und diese Verwarnung in deinem Fall, ist eher wie ein Hinweis.

Hi,

ein Admin droht nicht....(hat auf seiner Seite Hoheitsrecht)

er weist Dich darauf hin,das du etwas machst,was mit den Nutzungsbedingungen seiner Seite,nicht im Einklang steht,(Abmahnung).(.z.B...wenn du Dich weiterhin so verhältst,wird er Dich sperren.)

Eine Drohung,wäre...wenn er sagt,wenn Du das nicht lässt,besuche ich Dich bei Dir zu Hause und geb Dir eine "Klatsche"....:-)

mfg.

Eine Drohung zwingt dich zu einem bestimmten Verhalten ! Ein Admin kann dir einen Tipp geben , oder er kann dich sperren ! Alles Legal ! Was du vielleicht meintest ist eine Nötigung !( kannst du goggeln ) Lg

Droht er dir mit Schläge?

Oder weißt er dich darauf hin,das du nicht weiter machen solltest?..

Denk mal drüber nach.

Was möchtest Du wissen?