Ab wann gilt ein Mensch in den deutschsprachigen Gebieten als überbildet, ab wann gilt er als Intelligent?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Jemand, der Neologismen wie überwindet schafft, ist definitiv nicht sonderlich intelligent.
Intelligent ist in meinen Augen ein Mensch, der einen Sachverhalt schnell versteht und an bzw umsetzen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
zahlenguide 01.07.2016, 12:26

wären dann nicht menschen, die in ruhe über etwas nachdenken und etwas aus allen perspektiven betrachten eher nicht so schlau...?

0
einfachichseinn 01.07.2016, 19:34
@zahlenguide

Nein. Grade das schnelle überdenken und einordnen  ist das, was für mich Intelligenz ausmacht. 

0

Wenn ich wüsste, was überbildet ist, könnte ich vielleicht darauf antworten. Intelligent ist der, der Intelligentes tut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
MarcoAH 29.06.2016, 13:51

Mit überbildet meine ich mehr Bildung als der Durchschnitt. Was ist mit Intelligentes tun gemeint?

0

Ab dem Zeitpunkt, an dem er nicht mehr solche sinnfreien, unverständlichen Fragen stellt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
MarcoAH 29.06.2016, 13:45

Und das heisst jetzt im Klartext?

0

Was möchtest Du wissen?