Ab wann gilt ein Kind als reich?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

reich an was ist dann die erste Frage.

Reich an Geld können ja wenn dann nur seine eltern sein.

und reich heißt ja dann für das Kind nicht, dass es alles kriegt, was es will, sondern, dass es alles hat, was es wirklich braucht und da sind urlaube bestimmt sinnvoller als ne ps3 oder so.

Der typ scheint nicht nur reich an geld zu sein, sondern eben auch reich an vernünftiger erziehung.

Ab wann man reich ist liegt aufjedenfall in der Gesellschaft und deinem Umfeld in dem du lebst! Nur weil der eine ein paar mehr elektrische Sachen wie Handy pc etc hat ist er nicht gleich übermäßig reich!! Ich persöhnlich definiere reich ab einem Einkommen von 1mio pro Jahr so richtig reich ist man aber erst ab 5-6mio

Es gibt Kinder reicher Eltern aber keine reichen Kinder,außer sie haben ein Vermögen geerbt etc. Eine Person zählt in Deutschland schon als reich,wenn er für sich alleine 3500Brutto im Monat verdient.

Und nur weil man immer in den Urlaub fährt, viele Spielsachen, Autos etc hat oder arrogant aussieht,heißt es nicht dass man reich ist.

Es gibt ja mehrere Reichtümer...Reich an Liebe, Reich an Geld, Reich an Kompetenzen...

Das die jedesmal in den urlaub fliegen, heißt nur, das die Eltern das Geld dazu haben und es sich leisten können.

Ich selber trage auch nur Markenklamotten und meine Eltern könnten es sich leisten, jedesmal in den Urlaub zu fliegen, aber das heißt nicht direkt, das wir reich sind.

Wir haben einpaar "Obermacker" bei mir auf der Schule, denen nachgesagt wird: Die haben richtig viel kohle, das es übertrieben ist.... Die Typen selber laufen arrogant durch die gegend und denken, sie hätten es drauf.

Da frage ich mich dann: Wieso ziehen sie sich dann von H&M an, haben nicht den neusten Luxus und besuchen direkt eine private Schule. - Was ich meine ist, um wirklich "reich" zu sein, muss man schon eine halbe Million haben.

Das Kind ist nicht reich, sondern nur die Eltern. Das Kind besitzt nicht soviel Geld, dass man es als reich bezeichnen kann

so wie du andere leute auch als reich bezeichnest? wüsste nicht, dass es da in der schule anders ablaufen würde =)

wenn ein bekannter von mir, alle ferien in den urlaub fahren würde, würde ich den auch als reich bezeichnen o_O irgendwie verstehe ich die frage doch nicht so ganz.

na ja, wenn kinder von harz 4 empfängern z.b. ihn immer nur attackieren und aus begründung sagen weil er reich is na dann kapier ich net woran diese maßstäbe gesetzt sin?

0

teure klamotten, arrogantes auftreten golf spielen und so

dann ist man nicht nur reich, sondern versnoppt.

0

Hallo,

die Definition ist falsch. Die Eltern des Kindes können reich sein, das Kind, wenn nicht volljährig, ist nicht reich. Es ist nur ein Kind reicher Eltern.

Gruß

Mikaele

Ab da an, wenns die Eltern sind.

na ja, ab wann bzw. ab welchem erkennungsgrad oder bzw wie spiegelt sich das wieder?

0

HAHAHA FETTER FETTSACK XD

0

HAHAHA FETTER FETTSACK XD

0
@NeoJoko

@NeoJoko nein daran liegt es nicht! aber trotzdem danke für deine sinnvolle bemerkung ;) er ist sehr sportlich und spiel seit dem er 6 ist basketball

0

Ahm, ich glaube nich das er ''Reich'' ist sondern eher die Eltern.

Hm...naja...jedes mal in die ferien fahren ist noch kein grund ihn als "reich" zu bezeichnen. Da müssen die Eltern schon diese Dinge erfüllen -> Großes Haus, Grundstück oder Villa -> Viele Autos (mind. 2), davon teure marken (porsche,BMW,Mercedes,lamborghini,ferrari..) -> teure markenklamotten (Hollister,chanel,cuggi, Versace,ralph lauren...) Wenn man das alles erfüllt gehört man zu den "Reichen". :)

ab 1 Euro ! xD Nein also So Wie Auch Erwachsene Dann ist er Reich also ich würde Sagen 800.000 müsste es sein sonst würde ich darunter sagen Sehr Sehr viel Geld aber nicht Reich

Was möchtest Du wissen?