ab wann gibt es in hessen die gehaltserhöhung für beamte?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Mit dem Gesetzentwurf werden die in der Tarifeinigung für die Jahre 2011 und 2012 vereinbarten linearen Einkommensverbesserungen für die Beschäftigen des Landes Hessen (lineare Erhöhungen um 1,5 Prozent ab 1. April 2011 und 2,6 Prozent ab 1. März 2012) auf die Beamtinnen und Beamten, die Richterinnen und Richter, die Versorgungsempfängerinnen und -empfänger sowie die Mitglieder und ehemaligen Mitglieder der Landesregierung und deren Hinterbliebenen wie folgt übertragen:

  • Die Dienst-, Amts- und Versorgungsbezüge sowie die Anwärtergrundbeträge werden zum 1. Oktober 2011 einheitlich um 1,5 Prozent und

  • zum 1. Oktober 2012 um weitere 2,6 Prozent erhöht.

(http://starweb.hessen.de/cache/DRS/18/5/04125.pdf)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?