Ab wann frühestens Schwangerschaftstest/ ist er überhaupt nötig?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du die Pille immer korrekt genommen hast, kannst du nicht schwanger sein. Eisentabletten beeinflussen die Wirkung der Pille nicht und die 0,01%, von denen du sprichst, werden durch Einnahmefehler verursacht.

Auch wenn die Blutung bei dir bisher immer gleich stark war, kann es eben doch Ausnahmen geben. Der weibliche Körper ist nun mal kein Uhrwerk, und es ist völlig normal, wenn die Abbruchblutung auch mal schwächer ist.

Meiner Meinung nach ist ein Test nicht notwendig, aber mach ruhig einen, wenn er dich beruhigt. Ab 19 Tagen nach dem in Frage kommenden Geschlechtsverkehr zeigt ein handelsüblicher Schwangerschaftstest ein brauchbares Ergebnis an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die nicht eintretende Periode kommt ja nach ca. 14 Tagen, ab dann kannst du auch einen Test machen. Von der unterscheiden sich die Ergebnisse, die du gefunden hast, nicht voneinander...
Was für einen Test du dir holst, ist total egal, die funktionieren alle nach dem gleichen Prinzip.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meistens ist das so bei Schwangerschaftstest, dass man 4 Tage vor dem Menstruationsbeginn ,die "Schwangerschaft" testen kann. 

Ich hoffe ich konnte helfen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?