Ab wann hat man Freundschaften mit Jungs?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Mit Jungs habe ich mich schon immer recht gut verstanden und tue es auch heute noch.
Ich muss selbst sagen Freundschaften mit Jungen sind anders. Es ist wirklich irgendwie entspannter, man muss einfach nicht so nachdenken was man wie, wann sagt und es ist wirklich mal schön über vollkommen dumme Witze lachen zu können, nicht über Gefühle zu reden (das kann aber auch Nerven)
Jedenfalls ich war seit ich denken kann mit Jungen befreundet, meinen besten Freund kenne ich seit dem Kindergarten, was weiß ich wie alt ich genau war :) so 4..
Mach dir keine Sorgen es ist unterschiedlich ob man gut mit Jungen auskommt oder nicht.
Und lass diese "Friendzone" Aussage. Das haben sich doch nur ein paar verzweifelte Männer ausgedacht, weil sie keine Erklärung hatten warum ne Frau nix von ihnen wollte. Wir können zwar innerhalb von 7 sec entscheiden ob ein Kerl "wastaugt" oder nicht aber diese Entscheidung ist dann doch nicht in Stein gemeißelt..!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war bis zur 7. Klasse mit mehr Jungen als Mädchen befreundet. Dann ist der Kontakt zu meinem besten Freund abgebrochen und dann war es das irgendwie. Jetzt (12 Klasse) bin ich nur noch mit Mädchen befreundet. Ich hab da eigentlich nicht so das Problem mit weil die Typen aus meinem Jahrgang noch ziemlich bescheuert sind. Ein Alter ab wann sich das ändert gibt es meiner Meinung nach nicht. Hätten die Wege von meinem besten Freund und mir sich damals nicht getrennt sehe mein Leben jetzt vermutlich ganz anders aus was den Freundeskreis betrifft. Aber mir ist das gar nicht so wichtig, Hauptsache ist, dass ich gute Freunde habe mit denen ich Spaß haben kann und denen ich vertraue. Ob das dann Jungen oder Mädchen sind ist gar nicht wichtig. Und es kommt ja auch immer auf beide Seiten an. Ich habe außerhalb der Schule etwas mehr Kontakt zu zwei Typen, aber der eine ist der Freund meiner besten Freundin und der andere sein Bruder, der mal was von mir wollte wie alle gesagt haben und deshalb ist das mit Freundschaft und Treffen zwischen uns etwas kompliziert. Aber mach du dir da mal keinen Stress. Solange man die richtigen Freunde hat und glücklich ist, ist das Geschlecht eigentlich ziemlich unwichtig! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die meisten sagen, Jungs sind einfacher und nicht so zickig wie Mädchen. Aber in meiner Umgebung sind die Jungs einfach nur A*schlöcher und diejenigen, die mit den zickigen Mädchen befreundet sind. Ich habe auch mehr weibliche Freunde, die ich sorgfältig auswähle und ein paar wenige männliche Kontakte. Ich kann mit Mädchen besser umgehen als mit Jungs und auch leichter Freundschaften schließen, ist halt so, macht aber nichts. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lollypopunicorn
29.03.2016, 20:18

Okey dann bin ich schonmal nicht allein damit :-)

0

So ne richtige Freundschaft mit Jungs habe ich glaube ich nicht... Aber es ist einfach so dass ich viele kenn und mich mit den z.b. In Freistunden unterhalte. Es ist manchmal einfach viel einfacher sich mit Jungs zu unterhalten weil sie nicht auf jede Kleinigkeit allergisch reagieren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spätestens in der Oberstufe, also mit 16, sind alle cool miteinander.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich bin fast nur mit Jungs befreundet:D Liegt aber daran, dass der Umgang mit Jungs einfach viel chilliger ist. Mädchen sind oft sehr zickig. meinen besten Freund kenne ich schon seid der Grundschule und mit den anderen fing das so ab der sechsten Klasse an, glaube ich.:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lollypopunicorn
29.03.2016, 20:10

Ich war früher auch nur mit Jungs befreundet... Dann hat mein Vater meine Mutter und mich verlassen und seitdem ist es iwie komisch zwischen mir und Jungs ;-)

0

Warum ein Alter? Ist doch egal. Und hör bitte mit Sachen "Fruendzone" auf. Das ist einfach nur Sch****.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?