Ab wann Fibert mein kind

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

37,5 ist normaltemperatur. ab 38 grad liegt eine erhöhte temperatur vor. wenn es dann steigen sollte, in dem fall vielleicht nochmal den arzt kontaktieren, weil die kleine grade erst aus dem krankenhaus raus ist. ansonsten braucht man im normalfall bei erhöhter temeperatur nicht gleich zum arzt. ab 39 grad ist es fieber.

37.5 ist die Grenze ab wann man sagt das jemand Fieber hat, da kann man eigentlich selber zu der kranken Person schauen Essigsocken, Tee usw. Medikamente sind da nich unbedingt erforderlich, würde aber wenn es Morgen nich besser is zum Arzt, da dieMagendarmgeschichte ja noch war..könnte deshalb etwas schlimmer sein..

Mfg Yeah321 und gute Besserung!

Yeah321 01.11.2012, 09:27

Oh sry dachte 5Jahre alt wär die kleine.. Na dann ist das wohl etwas anders :/

0

Ab welcher Temperatur hat mein Baby Fieber? Die normale Körpertemperatur eines Kleinkindes liegt zwischen 36,5 und 37,5 Grad Celsius. Babys haben eine höhere Temperatur als ältere Kinder und bei jedem steigt sie im Verlauf des Tages und sinkt nach Mitternacht. Normalerweise spricht man nicht von Fieber bei einem Baby, wenn es weniger als 37,7 Grad C am Morgen oder 38,2 Grad C am Abend hat. Quelle Baby Center

Ab 39 hat ein Baby Fieber dann solltest du auch zum Arzt, dadrunter ist es erhöhte Temperatur. Bis 39 würde ich auch nichts geben. Fieber ist gut, der Körper bekämpft die Viren etc.. Wenn man zu früh etwas gibt lernt der Körper nicht sich selbst zu wehren und du hast später ein Kind was ständig krank ist. 36,5- 37,5 ist normal Temperatur bei einem Baby. Du musst dir also gar keine Sorgen machen, alles im Grünen bereich ;-) Wenn die Temperatur steigen sollte, darauf achten das viel getrunken wird, nicht zu warm anziehen. Ab 39 zum Arzt, evtl. Fieberzäpfchen etc.

Ab 38,5 und höher spricht man von Fieber. Allein wegen Fieber muss man nicht zum Arzt, da reichen in der Regel Fieberzäpfchen. (Zwischen den Zäpfchen mindestens 6 Std. Abstand) Aber wenn das Kind noch Durchfall hat, zum Kinderarzt.

Bei 37,5 noch nicht. Aber Du musst sehen ob es heute abend steigt. Wenn es über 38 ist gibt Du Ihr ein leichtes Fiebermittel Paracetamolzäpfchen oder Nurofensaft. Wenn das Fieber morgen früh noch so ist wie heute würde ich am Freitag noch zum Kinderarzt gehen mit Ihr.

Spaindo 01.11.2012, 09:35

Viel zu früh!! Das ist noch kein Fieber bei einem Baby sondern erhöhte Temperatur. Lasst den Körper sich auch selber wehren! Fieber ist gut, so werden die Viren etc. bekämpft. Leider geben viele Eltern viel zu früh Medikamente und wundern sich dann das Sie ständig ein Krankes Kind haben, da der Körper nicht gelernt hat sich selber zu wehren. Ab 39 hat ein Baby wirklich Fieber und dann kann man auch was geben

0
Mbube 01.11.2012, 10:47
@Spaindo

Ja da hast Du Recht. Nicht zu früh Fiebermittel.

0

Was möchtest Du wissen?