Ab wann fangt ihr an, es euch weihnachtlich herzurichten?

20 Antworten

Den Adventskranz bereite ich stets am Samstagnachmittag vor dem ersten Adventssonntag, sodass ich mit dem Sonnenuntergang und somit mit Beginn der Adventszeit die erste Kerze entzünden kann.

Gleichzeitig zum ersten Adventssonntag, der stets in die Zeit vom 27. November bis 3. Dezember, also auch stets in die unmittelbare Nähe zum meteorlogischen Winteranfang fällt, dekoriere ich auch ein wenig winterlich (Schwibbogen etc.).

Weihnachtsbaum und Weihnachtsdekoration werden bei mir am letzten Adventstag, dem 24. Dezember, bereitet. Mit Weihnachtsdekoration meine ich ganz konkret eine große, besonders gestaltete Weihnachtskerze, einen Weihnachtsstern zum Aufhängen vor dem Fenster und eine große Weihnachtsikone.

Ich lasse Weihnachtsbaum und Weihnachtsdekoration stets bis zum 13. Januar stehen. Das ist das spätmöglichste Datum, am dem die Weihnachtszeit endet. Am 6. Januar jedoch wird die Weihnachtsikone durch eine Erscheinungsikone abgelöst. Am 14. Januar dekoriere ich dann ab, lediglich den Weihnachtsstern lasse ich über die Weihnachtszeit hinaus bis zum 2. Januar hängen.

Geschmückt habe ich am Mittwoch. Also Schwibbogen, Adventskranz, Gestecke... Abgesehen vom Adventsgeschenk habe ich es mir auch nicht nehmen lassen, diese bereits zu beleuchten.

Den Tannenbaum stellen wir frühstens am 23.12. auf, meistens erst an Heiligabend vormittags. Aber bei uns steht er gerne mal länger als bis zum 6.1. Wenn es die Nadeln mitmachen dürfen es dann noch 1-2 Wochen sein.

Danke! :)

0

Wir haben gerade eben den Stern aufgehängt. Heute kommen noch Schwibbogen, Leuchtkugen und andere Sachen dazu.

Weihnachtsbaum stellen wir am Tag vor Weihnachten auf.

All das bleibt bis zum 6. Januar. 

Dekoriert wird bei uns traditionell am Totensonntag,

die Beleuchtung wird am ersten Dezember oder Adventswochenende (je nachdem was früher kommt) eingeschalten,

Der Baum wird in der Nacht auf den 24. Aufgestellt, das Zimmer abgeschlossen und erst am Abend wieder geöffnet

Vorerst nur wenig zum 1. Advent

Wort mit 5 "tz" : Atzventzkrantzkertzenklantz.

Dann vor allem nicht so viel Kitsch und beleuchtungstechnischer Klimbim, davon bekomme ich Augenkrebs.

Weihnachtsbaum am 23.

Was möchtest Du wissen?