Ab wann fängt der Blindarm an zu platzen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Könnte der Blinddarm sein muss aber nicht trotzdem solltest du schnellst möglich zum Arzt oder ins Krankenhaus!

Hallo Artige! Treten die Probleme noch auf? Der Blinddarm ist nur eine von vielen Möglichkeiten aber du brauchst eine sichere Diagnose. Nicht warten - zum Arzt. Auf Blinddarm kannst Du auch einen Selbsttest machen, kann allerdings den Arzt nicht ersetzen. Mit beiden Händen das rechte Knie umfassen und an den Körper ziehen. Tritt dabei ein Schmerz auf so ist das ein Indiz für einen geschädigten Blinddarm. Den Test machen so auch Ärzte.Aber Achtung : Vorsichtig vorgehen.

Weiter gibt es für den Arzt noch bestimmte Schmerzpunkte, die er beim Abtasten des Bauchs aufspüren kann und die für eine Blinddarmentzündung typisch sind.

  1. Der so genannte Lanz-Punkt liegt in einem bestimmten Abstand zu den beiden Darmbeinstacheln.

  2. Den so genannte McBurney-Punkt ertastet der Arzt mittig zwischen dem Bauchnabel und einem Vorsprung am Hüftknochen.

Das erstellte Blutbild zeigt eine erhöhte Zahl von weißen Blutkörperchen (Leukozytosen) und einiges mehr.

Übrigens - kaum bekannt : In seltenen Fällen ist der Blinddarm auf der linken Seite. Und die Schmerzen können auch von rechts nach links ausstrahlen.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Hallo DieArtige,

achte auf Bewegungsschmerz: Die Schmerzen verstärken sich beim Bewegen, insbesondere beim Anheben des rechten Beines. Achte auf Appetitlosigkeit, Übelkeit und Fieber. Eine Blinddarmentzündung ohne Fieber ist bei jungen Menschen eher selten.

Ich möchte dir keine Angst machen aber mit einer Blinddarmentzündung ist nicht zu spaßen. Durch das Platzen können sich bakterien im Bauchraum ausbreiten was zum Tod führen kann wenn nicht schnellst möglich gehandelt wird. Geh bitte zum Arzt wenn die Schmerzen nicht besser werden oder du Fieber bekommst.

Gute Besserung

das kann alles mögliche sein. nimm ne Schmerztablette und trink einen pott Kamillentee. sollten die schmerzen schlimmer werden rufe 112 an. ansonsten gehe gleich morgenfrüh zum Hausarzt.

Eine Blinddarmentzündung zeigt sich oftmals mit Tarnschmerzen. (Bei mir waren es Magenschmerzen.) - Zum Erkennen einer vielleicht akuten Blinddarmentzündung und was in solch einem Fall zu tun ist, lies bitte hier meinen Tipp mit meinen Ergänzungen darunter:

http://www.gutefrage.net/tipp/verdacht-auf-blinddarmentzuendung---appendizitis

Bedenke dabei, dass auch dann der Blinddarm (richtig: der Wurmfortsatz) entzündet sein kann, wenn nicht die von mir beschriebene Temperatur gemessen wird.

In diesen Fällen lieber einmal zuviel den Notruf bemüht zu haben als einmal zu wenig.

Ab ins Krankenhaus weil wenn der durchbricht kommste in die Not-Op. im schlimmsten fall kannste sterben.

dann gehe ins Krankenhaus

Wenn der Blinddarm Platzt kannst du Sterben an Vergiftung.zieh mal das Rechte Bein im Winkel hoch wenn das nicht geht wegen Schmerzen ist der Notarzt zu Rufen oder ins Krankenhaus SOFORT

Was möchtest Du wissen?