Ab wann erkennt ein schwangerschaftstest, dass man schwanger ist?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt
oder Versandhandel (deutlich günstiger) liefert etwa 19 Tage nach dem
letzten ungeschützten Geschlechtsverkehr ein relativ zuverlässiges
Ergebnis.

Der Frühtest wirbt damit, dass er schon vor Ausbleiben der Periode durchführbar ist. Jedoch sind sie nicht sehr zuverlässig und liefern oft ein falsch-negatives Resultat.

Mit einem Bluttest kann eine Schwangerschaft etwa schon eine Woche nach der Befruchtung nachgewiesen werden (also vor Ausbleiben der Periode). Den Bluttest kann nur der Arzt durchführen. Die Kosten für den Test werden in der Regel von den Krankenkassen übernommen.

Alles Gute für dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von isebise50
06.06.2016, 11:22

Vielen Dank für deine Auszeichnung minime6114!

0

Also wirklich sicher mit 99% sind Tests 19 Tage nach dem Gv. Aber auch ab ausbleiben der Periode sind die schon sehr zuverlässig. Es gibt zwar auch Frühtests, die man etwas früher machen kann, aber dann liegt die Fehlerwahrscheinlichkeit z.B. noch bei 50%.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe schon einmal gehört, ein paar Tage nach Ausbleiben der Regel. Das müsste nach etwa vierzehn Tagen sein. Aber das wird Dir der Verkäufer genauer sagen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die meisten mit Ausbleiben der Monatsblutung, Frühtests auch ein paar Tage früher. Steht auf dem Test dann drauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt auf den Test an. Es gibt früh Tests aber genauso spät Tests.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?