Ab wann entstehen die meisten Muttermale?

2 Antworten

Also meine Erfahrung ist, ca. ab der Pubertät im Teenager- bzw. Jugendalter. Da habe ich zumindest richtig schubweise immer mehr bekommen, die Hautärztin hat bei jedem Termin etliche neue entdeckt. Ab dem Erwachsenenalter können sie auch entstehen, jedoch eher weniger, ab 30 J. sollte jeder neue Leberfleck untersucht werden, weil es da eher ungewöhnlich ist.Bei vielen Muttermalen (>50 am ganzen Körper) sind ohnehin regelmäßige Untersuchungen beim Hautarzt zu empfehlen.

Seit Geburt

Hab richtig viele Muttermale im Gesicht (20-30). Gibt es eine Methode, um sie zu entfernen, ohne Narben oder ähnliches, also mit einer Creme oder so?

Eine Creme, die nicht schädlich ist, oder was anderes, wo keine Narben entstehen, da ich kb auf 30 Narben im Gesicht habe.

...zur Frage

Kann man Muttermale durch Sonnenstrahlen bekommen?

"Hallo, war jetzt 2 Wochen in Italien und oft im Wasser, also auch in der Sonne. Zuhause habe ich dann gemerkt, dass ich viele neue Muttermale bekommen habe, vorallem im Gesicht.

Ist das normal? Danke

...zur Frage

erster kuss? wann? ab welchem alter?

wann sollte der erste kuss sein? Ab welchem alter bzw. bis zu welchem alter sollte man schonmal geküsst haben? Ist mit 13 schon ok oder mit 14? Denn viele haben den ja schon mit unter 12

...zur Frage

Kann man muttermale am hals entfernen lassen?

Ich habe 2muttermale am hals die mich stören.sie stehen nicht ab aber sind mit der zeit grösser geworden.kann man die am hals entfernen lassen vom hautarzt und ab welchem alter?danke

...zur Frage

Immer neue Muttermale

Hallo,

ich bekomme regelmäßig neue Muttermale, von unterschiedlicher Größe und Farbe. Ich habe bereits total viele am ganzen Körper, und es werden immer mehr, Ich war bereits beim Hautarzt, Hautkrebs habe ich keinen. Gibt es irgendwas was ich dagegen tun kann, eventuell Tipps aus eurer Erfahrung?

MFG

...zur Frage

Viele Muttermale auf meinen Armen - Muss ich zum Arzt?

Hallo,

ich habe von der Geburt an enorm viele Muttermale auf meinen Armen. Vorallem auf dem rechten ( mindestens 30 Stück ).

Jetzt habe ich gelesen, dass die auch Krebsartig sein können bzw werden können.

Ich bin 17 und weiß jetzt nicht wirklich , ob ich deswegen mal zum Hautarzt sollte oder nicht.

Der lacht mich doch aus?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?