Ab wann Eiweiß füttern?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

bevor ich auf deine eigentliche frage eingehe: deine tiere sind zu jung abgegeben worden. wenn sie zu keinem älteren tier kommen sollten sie bis zur zehnten, besser bis zur zwölften woche bei mama bleiben. nur da könnten sie noch erziehung bekommen, was wichtig ist. dann: es sind drei tiere und somit eig einer zu viel. hab bitte immer ein weiteres gehege als notfallbecken parat stehen. alles was mehr als zwei tiere ist, ist unnatürlich und birgt ein höheres streitrisiko.

da die beiden sachen schon schief gegangen sind würde ich an deiner stelle noch mal die geschlechter kontrollieren. mich würde nicht wundern, wenn auch die falsch bestimmt sind...

und nun zur eig frage: bei mir bekommen auch jungtiere, welche ich zur vergesellschaftung hole, immer direkt schon eiweiß. da sind sie dann normal acht wochen alt. der jüngste war sechs wochen (leider viel zu früh von mama weg und ein notfellchen). auch die zwerge bekommen dann schon zb lebende mehlwürmer (mögen hier irgwie alle lieber als die getrockneten). klar, das müssen sie dann erstmal lernen, wenn sich das essen noch bewegt. aber meist geht das beim zweiten oder dritten versuch dann auch. ich gebe so alle zwei bis drei tage einen wurm pro maus. bei tieren die schon älter sind (so ab sechs monaten und somit so gut wie ausgewachsen) gibt es auch mal mehr. da sieht man dann schon ganz gut, wie deren figur ist. die dünnen bekommen dann mal einen oder zwei mehr, die stabileren weniger.

Eigentlich sollten es ja 2 sein,aber es waren noch 3 dort & Ich sollte mir 2 aussuchen,fand es aber unmöglich,dass der Mitarbeiter meinte,ich solle mir zwei aussuchen. Deswegen habe ich 3 genommen,möchte nicht wissen,was sie sonst gemacht hätten... Sie sind alle 3 Mädchen,hat der "nette" Mitarbeiter uns sogar zeigen können... Und jaa...

0
@Sally120

ihr seid also wirklich sicher im geschlechter bestimmen? grade in dem alter kann es auch mal für anfänger daneben gehen....

ansonsten: lad mal fotos der geschlechter auf rennmaus.de hoch. da wird dir dann ganz sicher gesagt, was ihr habt. generell kann ich dir die seite bzw das dortige forum nur empfehlen

0

Also Eiweiße füttern musst du nicht. Trächtige Weibchen brauchen zusätzlich zum Futter Eiweiß, andere nicht. Natürlich kannst du trotzdem Mehlwürmer oder kleine Stückchen vom gekochten Ei verfüttern, es ist aber nicht notwendig. Zu klein sind sie auch nicht, wenn du möchtest kannst du ihnen gerne etwas geben, nur nicht zu viel. 2-3 Mehlwürmer pro Tag reichen vollkommen.

Eiweiße brauchen sie doch zum Wachstum usw und MUSS gefüttert werden,dachte ich? Und ich hab jetzt mal so rumgefragt & man soll sie alle 2 Tage damit füttern. :)

0

sry, aber ahnung hast du leider keine. renner brauchen tierisches eiweiß, das ist ein wichtiger bestandteil in der ordentlichen ernährung

0

Was möchtest Du wissen?