Ab wann Eisprung berechnen?!?!?!?!?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Man kann den Eisprung nicht zuverlässig berechnen.

Berechnungen am Zyklus, z.B. wie lang er ist, werden aber immer vom ersten Zyklustag an vorgenommen. Das ist der erste Tag der Menstruationsblutung in gewohnter Stärke.

Der Eisprung lässt sich jedoch bestenfalls im Nachhinein berechnen, wenn man von einer gesunden Lutealphase ausgeht (welche dann 12 bis 16 Tage lang ist) und man den Durchschnitt von 14 Tagen nimmt.

Im Voraus kann man den Eisprung nicht zuverlässig berechnen, da sich der Eisprung immer mal verschieben kann und selbst in relativ regelmäßigen Zyklen mal etwas früher und mal etwas später stattfindet.

LG

Tatsächlich ist es so, dass man den Eisprung eigentlich vor der dazugehörigen Periode hat: der Eisprung erfolgt und nach 14 Tagen kommt die Blutung, sofern die Eizelle nicht befruchtet wurde und sich eingenistet hat.

wirklich ?? das wusst ich nicht

0
@Mama123456

Wenn Du wirklich Informationen suchst, dann google doch mal nach dem Thema "Basaltemperatur". Das ist die Methode, mittels täglichem Temperaturmessens den Eisprung herauszufinden. Das kann man also bei Kinderwunsch machen - oder auch zu Verhütungszwecken. Wobei man sich zur Verhütung nicht allein auf die Basaltemperatur verlassen sollte...

0
@LucieTommy

Die Seite scheint recht interessant:http://www.netdoktor.de/Gesund-Leben/Verhuetung/Verhuetung-A-Z/Basaltemperaturmethode-1364.html

"...Der Tag des frühesten Temperaturanstiegs liegt etwa 14 Tage VOR Menstruationsbeginn. Bei einem 28-tägigem Zyklus also um den 14. Tag NACH Beginn der Menstruation. Bei einem 32-tägigen Zyklus verschiebt sich der Termin auf den 18. und bei einem 21-tägigen Zyklus auf den 7. Tag nach Blutungsbeginn..."

0

Was möchtest Du wissen?