Ab wann durch Pille geschützt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo MissCosmo

Wenn man die allererste Pille am ersten Tag der Periode nimmt (man hat dazu 24 Stunden Zeit) dann schützt sie sofort, nimmt man sie zu einem anderen Zeitpunkt dann muss man sie mindestens 7 Tage regelmäßig nehmen damit der Schutz eintritt. Bei der Pille Qlaira sind das 9 Tage.

Wenn man die Pille regelmäßig nimmt, nicht erbricht, keinen Durchfall hat und keine Medikamente nimmt die die Wirkung der Pille beeinträchtigen, man die Pille vor der Pause mindestens 14 Tage regelmäßig genommen hat, die Pause nicht länger als 7 Tage dauert und man am 8. Tag wieder mit der Pille weitermacht, dann ist man in der Pause und sofort danach, zu 99,9% geschützt. Die Pille ist eines der sichersten Verhütungsmittel und wenn ihr beide gesund seid könnt ihr auf das Kondom verzichten und er kann auch in dir kommen. Man ist auch bei Erbrechen und Durchfall weiterhin geschützt wenn man richtig reagiert und eine Pille nachnimmt, wenn es innerhalb von 4 Stunden nach Einnahme der Pille passiert. Als Durchfall zählt in diesem Fall nur wässriger Durchfall.

Damit man die Pille nicht vergisst kann man die Erinnerung ins Handy speichern. Man kann auch die Packung neben die Kaffeemaschine, neben die Kaffeetassen oder neben die Zahnbürste legen.

Unsere Erfahrung hat gezeigt dass es sicherer ist die Pille am Morgen zu nehmen. Man steht meistens zur selben Zeit auf und wenn man am Wochenende einmal später aufsteht spielt der Zeitunterschied keine Rolle, wenn im Beipackzettel deiner Pille steht dass man eine vergessene Pille bis zu 12 Stunden nachnehmen kann. Außerdem hat man dann den ganzen Tag Zeit um eine vergessene Pille nachzunehmen. Abends ist man eher unterwegs und übersieht dann die Zeit.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MissCosmo
06.02.2015, 09:25

Vielen Dank für deine ausführliche Antwort :)

0

Wenn du am ersten Tag der Regel beginnst, bist du sofort geschützt. Das steht auch in allen Packungsbeilagen so drin, schau nochmal nach.

Lies dir insbesondere auch nochmal durch, wie man eventuelle Einnahmefehler korrigiert. Das ist je nach Einnahmewoche unterschiedlich. Du brauchst dir das nicht im Detail zu merken, aber du solltest wissen, wo es steht - damit du nicht in Panik gerätst, wenn du mal eine Pille vergisst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

normalerweise wirkt die Pille ab dem ersten Tag der Einnahme, aber zur Sicherheit würde ich noch mal im Beipackzettel nachlesen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Normalerweise bist du ab dem ersten Tag geschützt! Wenn du das nicht glaubst dann frag deinen Frauenarzt:-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nach der 7 Pilleneinnahme

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HobbyTfz
06.02.2015, 09:03

Wenn man die allererste Pille am ersten Tag der Periode nimmt (man hat dazu 24 Stunden Zeit) dann schützt sie sofort,

0

Welche Pille nimmst du, bei der das nicht eindeutig drinstehen soll?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Verhueter
06.02.2015, 10:26

Ich zitiere die Packungsbeilage, in der es ja nicht stehen soll:

Wann können Sie mit dem 1. Blisterstreifen beginnen Wenn Sie während des vergangenen Monats keine hormonnlen Verhütungs- mittel eingenommen haben: Beginnen Sie mit Swingo” 30 am I.Tag Ihres Zyklus {d.h. am I.Tag Ihrer Monatsblutung}. Wenn Sie mit Swingo' 30 am i. Tag Ihrer Monatsblu- tung beginnen. sind Sie sofort gegen Schwangerschaft geschützt.

Quelle: https://www.medikamente-per-klick.de/images/ecommerce/07/74/07746665_2011-02_de_o.pdf

2

Was möchtest Du wissen?