Ab wann darf man von sich selbst behaupten,dass man klug ist, ohne dass die Leute sauer werden und einen für eingebildet halten?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Naja... Ich würde behaupten, man darf das schon von sich sagen, wenn es schlicht und einfach eine gute Eigenschaft ist, die man besitzt. Man sollte nur nicht unbedingt damit herumprahlen und vor allem nicht implizieren, dass andere beteiligte Personen weniger klug wären. Sprich: Wenn es in den Kontext des Gespräches passt, oder sonstwie relevant für die Situation ist, darf man das ruhig erwähnen. Zum Beispiel, wenn man gefragt wird: "Was sind deine fünf besten Eigenschaften" dürfte man ruhig etwas in die Richtung sagen. Soviel Selbstbewusstsein darf man schon haben. Peinlich wird es nur, wenn es dann eben nicht stimmt.

Aber die Frage ist dann natürlich: Ab wann ist man klug? Gute Frage. Ich würde folgende Punkte vorschlagen: Man kann wichtige Zusammenhänge rasch erfassen, hat eine handfeste Allgemeinbildung und kann seine Gedanken strukturiert und logisch zusammenhängend mitteilen, weiters sollte man auch eine gesunde Portion Hausverstand besitzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du erzählst das du klug bist könnte man das so interpretieren das du dann der Meinung bist erstens was besseres zu sein und zweitens das du denkst das alle denen du das erzählst dumm sind. Weil wenn sie klug wären müsste man es ihnen ja nicht sagen das du klug bist sondern die würden es merken.
Also lieber nicht drüber reden sondern einfach klug handeln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Prinzip nie, da sich immer jemand jemand an solchen Aussagen stören wird. Ansonsten sollte man schon eine gewisse Leistung vollbracht haben, damit man nicht vollkommen überheblich wirkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kugelflitz
27.06.2016, 00:13

Oh Gott, man sollte nicht unkonzentriert und müde antworten. Ich entschuldige mich für den etwas wirren Text.

1
Kommentar von musicman67
27.06.2016, 00:16

Kein Problem Kugelblitz :D

0
Kommentar von Kugelflitz
27.06.2016, 00:22

Kugelflitz bitte. Mit „f“. :D

0

Für gewöhnlich, wenn es die Wahrheit ist.

Man erinnert sich ja gerne an Situationen, in denen man klug gehandelt hat. Das werden andere normalerweise genauso sehen, wenn es tatsächlich klug war.

Solange man nicht pauschalisierend behauptet, immer klug zu sein ist eigentlich alles in Ordnung.

Weil auch der klügste mal richtig doof sein kann, wenn er will. ;)

Ein Kluger weiß auch, wem gegenüber er sich als klug outen kann, ohne denjenigen herabzustufen.

Deshalb gibt es dann auch keine eingeschnappten Mimosen.

warehouse14

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man wirkt automatisch eingebildet auf andere Leute, wenn man sich selbst als klug bezeichnet !  Andere merken das schon selber. Weißt man gequält darauf hin, geht der Schuß eher nach hinten los ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde, man sollte sich dann als "klug" bezeichnen, wenn man selbst denkt, dass man es ist. Ich bin nicht der Meinung, dass es einen Punkt gibt, ab dem man dann als "klug" gilt. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde einfach nicht sagen dass ich klug bin.
Die Leute bemerken schon, dass man klug ist, wenn man sich auch so verhält. Und richtig dumm ist niemand...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nicht.

Ein Mensch wird erkennen, ob sein Gegenüber klug ist oder nicht. Das ist nicht erwähnenswert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es könnte doch auch passieren, dass "die Leute" laut lachen, wenn du behauptest, dass du klug bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer klug ist, der behauptet nicht von sich selbst, klug zu sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klug ist man wenn man für sich behält das man klug ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Neutralis
27.06.2016, 00:11

Und wieso sollte das so sein ? 

0

Bescheidenheit ist die ultimative Raffinesse.

Sei klug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?