Ab wann darf man nach einer Brustvergrößerung , wieder ein normalen BH tragen?

4 Antworten

Wenn alles gut verheilt und abgeschwollen ist. Das können 5-6 Wochen sein,kann aber auch ein wenig länger dauern. Dein Arzt wird es dir sagen, wenn alle Nachuntersuchungen gut verlaufen sind.

4

Dankeschön

0

ab dann wenn es der Arzt sagt.

das solltest du den Arzt fragen

4

Er meinte 6 wochen. Wollte wissen , wie es andere gemacht haben 😝

0
35
@Funda5038

wenn dein Arzt, der ja die Sache kennt, meint, 6 Wochen, solltest du dich schon daran halten und nicht das machen was andere taten. Nicht jede OP ist gleich

1
67
@Funda5038

Wenn du nicht unschöne Narben, Infektionen und Verformungen riskieren willst, solltest du tun, was dein Arzt sagt und dich nicht fragen, wie andere das "gemacht" haben. Ich hoffe mal die "anderen" haben das auch so gemacht, wie es ihr Arzt empfohlen hat.

0

Nach Brustvergrößerung Verhalten, Schlafen, BH

Ich hatte genau heute vor 3 Wochen meine Brustvergrößerung und habe ein paar Fragen.

Wie ist das mit dem Schlafen? Ich schlafe immer auf dem Rücke ein, weil meine Ärztin mir das so gesagt hat. Allerdings erwische ich mich oft dabei, wie ich morgens seitlich wach werde ... Habe Angst, dass die Implante verrutschen (habe diese unter dem Brustmuskel und trage auch den Stuttgarter-Gürtel).

Gestern habe ich mir die Brust nochmal angeschaut und diese ist natürlich noch sehr hart und wenn man jetzt einen BH anziehen würde, würden die Brüste noch auseinander stehen, ändert sich das noch? Ich habe jetzt ein großes B - kleines C Körbchen (235ml).

Wann habt ihr ohne Steristrips geduscht? Letzten habe ich sie abgemacht und bin in Ohnmacht gefallen, weil mir das alles viel zu viel war ...

Wär euch über Ratschläge sehr dankbar. :-) :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?