Ab wann darf man morgens eigentlich wieder raus?

11 Antworten

Die in Gesetzen angegebenen Zeiten beziehen sich auf spezielle Orte.

Im Sommer toben die Kinder bis 23 Uhr draußen rum, wenn die Erwachsenen im Garten grillen. 

Wenn du als Jugendlicher nachts von einem Besuch bei einem Freund nach Hause läufst, ist das kein Problem.

Rumhängen in der Gruppe ist dann allerdings sehr wohl ein Problem.

Blödsinn. Es gibt in Deutschland für Personen unter 18 keinerlei Ausgangssperre. Selbst 5-jährige dürften die ganze Nacht draußen bleiben.

Das was du meinst bezieht sich auf Sachen wie Disco, Kneipe etc. Eine Kirmes/Dorffest ist übrigens davon wieder ausgeschlossen, wenn es vom Veranstalter oder der Kommune keine Einschränkungen gemacht werden, dürfen dort Kinder auch die ganze Nacht bleiben.

8

Nein das ist falsch natürlich gibt es sowas. Jugendschutzgesetz.

1
22
@Yonii

Gibt es nicht. Schau dir das JuSchG an. Es steht nirgendwo dass du irgendwann zuhause sein musst sondern nur, dasss X sich zu Uhrzeit Y nicht an Platz Z aufhalten darf.

1
25

Guck ins Jugendschutzgesetz. Da steht es drin. Unter 16 darf man bis 22:00 draußen bleiben und bis 18 bis um 0 Uhr.

0
55
@StMGa

Lies mal das Jugendschutzgesetz dann wirst du feststellen das es das nicht gibt ;) Ansonsten könntest du uns ja auch sagen wo es dort steht.

4

Raus darfst du immer, nur eben nicht in Gaststätten/Kinos etc. Und dann eben wieder, wenn sie nach Schluss nachts wieder aufmachen.

Kein Gesetz der Welt verbietet dir unter 16 nach 22 Uhr nicht daheim zu sein.

Was möchtest Du wissen?