Ab wann darf man in England an die Universität und ist man mit 20 Jahren noch im "normalen" Bereich?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Von dem Buch würde ich abraten. Das Umfeld müsstest du besser kennen, als es durch Einzelfragen zu gestalten, die dir gerade eingefallen sind. Was glaubst du wohl, wieviele für manchen Leser selbstverständliche Details du gar nicht beachten konntest, weil du nichts davon gewusst hast.
Ein Buch über eine englische Uni kannst du schreiben, wenn du dich dort (lernend oder lehrend) aufgehalten hast, und zwar für längere Zeit.

Deine Interpunktion ist auch noch ausbaufähig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vickyy123
15.11.2015, 16:28

Ich schreibe das Buch nicht, während sie in der Uni ist, sondern was davor alles passiert. Bis ihr Studium beginnt, möchte ich das Buch beendet haben, nur wollte ich wissen, ob ich ihr denn dieses Alter geben kann, ohne dass es wegen der Uni unrealistisch erscheint. Vom Studentenleben habe ich keine Ahnung und deshalb würde ich aus Prinzip kein Buch über die Uni schreiben, aber danke. :)

Außerdem bin ich mit meiner Interpunktion nie wirklich schlecht gewesen, das habe ich meiner neuen Deutschlehrerin zu verdanken, die mit ihrem Kommata ziemlich verwirrend sein kann.

1

meist ist man da juenger also 17/18 jahre  alt bei beginn eines studiums

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?