Ab wann darf man einen Aushilfsjob annehmen?

2 Antworten

Ab 13 Jahren sind für Schüler kleine Nebenjobs erlaubt, ab 15 darf es in den Ferien noch etwas mehr sein.

Bei Jobmensa.de steht mehr.

Frag bei dem entsprechendem Arbeitgeber nach :)

Mit 16 Aushilfsjob bei Tedi?

Ab wieviel Jahren kann/darf man in einer Tedi- Filliale arbeiten? Kennt ihr andere Läden (sowas wie Edeka, Müller, New Yorker) wo man mit 16 schon arbeiten kann/darf als Aushilfe?

...zur Frage

Ab welchen Alter darf man als Aushilfe bei einer Bäckerei arbeiten?

Bin 14 und würd gern als Aushilfe bei einer Bäckerei ein wenig Geld verdienen. Ist das erlaubt?

...zur Frage

Nach 10. Klasse Realschulabschluss ein 450 € Basis Job annehmen? Darf man oder nicht?

...zur Frage

Was verdient man als Aushilfe bei Aldi und Lidl in NRW?

Hallo, ich würde gerne als Aushilfe (450€ Basis) bei einem der Discounter anfangen. Wo verdient man besser? Und ich hab von vielen Vorteilen (Fahrtgeld bei Aldi) gelesen, gilt das auch für Aushilfen?

...zur Frage

450 € Aushilfe, Krankenversicherung?

Ich würde ab Montag einen 450 € Job anfangen. Jetzt ist es aber so, das ich ja über den 450 € Job nicht Krankenversichert bin. Ich bin krankenversichert, wenn ich nebenbei Arbeitslosengeld 1 beziehe. Das habe ich bisher noch nebenbei bezogen, neben meinem vorherigen Aushilfsjob. Nun bekomme ich aber nur noch bis März Arbeitslosengeld, danach bekomme ich keins mehr. 1. Wie ist das denn dann wenn ich in dem 450 € Job drin bin? 2. Worüber bin ich dann Krankenversichert?

Und 3. Wenn ich jedesmal an die 450€ verdienen sollte, muss ich dann jedesmal selber meine Kranken+Pflegeversicherungsbeiträge zahlen? Habe heute Bescheid von AA bekommen, weil ich letzten Monat 450€ verdient habe, das ich diese beträge dann selber zahlen muss?!

...zur Frage

Darf man mit 15 450-Euro Jobs nehmen?

Also, erstmal darf man mit 15 Jahren in einem Geschäft, o.Ä leichte Tätigkeiten wie Regale aufräumen, etc. auf 450 Euro Basis annehmen, oder erst ab 16?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?