Ab wann darf man ein kleines Kätzchen ins Freie lassen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

behalte deinen kater noch drinnen bis er alle impfungen hat ,ich empfehle dir ihn kastrieren zu lassen,bei einer kastration werden die hoden vollständig entfernt,dein kater wird häuslicher,ab dem sechsten monat ist dies möglich ,da er dann geschlächtsreif ist.danach kannst du ihn ans freie gewöhnen,hab keine angst dei kater wird dann vorsichtig seine umgebung erkunden,ich sage immer lieber ein glückliches eventuel kurzes katzenleben statt eine eingesperte katze.

Also meine Katzen wurde von ihrer Mami mit nach draussen genommen, da konnten sie kaum richtig laufen, waren ungefähr 8 Wochen jung. Anfangs waren sie im Garten unterwegs und als sie über das Gartentor springen konnte, waren alle zusammen auch mal weiter weg. Ich würde an Deiner Stelle den Kater unbedingt impfen lassen dann kann er raus. Wichtig, zum gegebenen Zeitpunkt unbedingt kastrieren lassen.

du musst ihn auf alle fälle erst impfen lassen (Achtung: für Freigänger sind mehrere impfungen angebracht, nicht nur Seuche/Schnupfen) und kastrieren! Natürlich wärs auch noch sehr gut wenn du ihn gleich chippen läßt. ist das erledigt, kann er raus. Ich wäre aber dennoch eher für Wohnungshaltung oder eben gesicherten Freigang (wenn möglich, wär das das beste für euch alle und den Kater).

NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?