Ab wann darf man ehrenamtlich bei der Tafel arbeiten?

3 Antworten

wenn du eine ärztliche bescheinigung über jugendarbeitsschutz mitbringst, kannst du auch als jugendlicher (u18) im rahmen der gesetzlichen bestimmungen arbéiten. ob ehrenamtlich oder gegen entgelt spielt keine rolle.

Du darfst schon arbeiten verrichten, bei denen Du körperlich nicht überforderst wirst, das sind regale auffüllen oder Ware rausgeben. Ob Du schon mit 16 Jahren an die Kasse darfst, das glaube ich eher nicht.

Wenn ich mich in der Schule nicht anständig benommen hatte musste ich auch an der Tafel arbeiten. Nach der Stunde die Tafel waschen. Und das schon in sehr jungen Jahren.

14

ich mache gerade mein Abi ,du wirst wohl da was verwechselt haben ....... ich arbeite ehrenamtlich und unentgeltlich bei der Tafel wo Bedürftigen Menschen geholfen wird ..... Hätte gern gewusst ab wie viel Jahren man da arbeiten darf? .....da meine Chefin nun mein ich dürfe erst ab 18 arbeiten....

0

Lebensversicherung auszahlung trotz hartz4?

Meine Eltern haben fü mich eine Lebensversicherung abgeschlossen um mir mein Führerscheingeld zu sparen. Nun bin ich 18 und mein Vater ist gestorben, keine Mutter ist jetzt krankheitsbedingt auf harz4 angewiesen, geht aber trotzde ehrenamtlich bei der Tafel arbeiten. Im August ist die Frist vorbei und ich weiss jetzt nicht wirklich ob ich irgendeine Möglichkeit habe mir dieses Geld auszahlen zu lasse, da wir es ja wegen Hartz 4 abgeben müssen oder?

Bräuchte dringend eine Aufklärung.

...zur Frage

Ich bin krank und meine Chefin sagte?

“bitte ab morgen an die krankmeldung denken“

ich würde morgen arbeiten gehen also brauch ich für heute keine krankmeldung oder?

...zur Frage

Probearbeiten auf 450 Euro

Meine chefin sagte ich sollte erstmal auf 450 Euro basis arbeiten in februar , und würde ab März arbeitsvertrag bekommen .Da sie schauen will ob ich bei den Patienten gut ankomme und auch geeignet bin. Wenn Sie anfang märz nichts mehr sagt kann ich dann sie ansprechen ohne sie zu nerven oder auf die Füße zu treten?

...zur Frage

Unterschied: gehobener kommunaler - staatlicher nichttechnischer Verwaltungsdienst?

Hallo,

ich habe mich für ein duales Studium im öffentlichen Dienst als Dipl.-Verwaltungswirt in Bayern beworben. Meine Frage lautet:

Worin besteht der Unterschied, bei einer kommunaler bzw. staatlichen Behörde zu arbeiten? Inwiefern unterscheiden sich die Tätigkeiten? Gibt es Vor- bzw. Nachteile ?

Und worin besteht der Unterschied bzgl. des Tätigkeitsbereiches, in der Stadt-Verwaltung oder in der Bezirksverwaltung zu arbeiten (beides kommunal).

Vielen Dank für eure Beiträge!

...zur Frage

Muss man in der Aubildung als minderjähriger die minusstunden abarbeiten wenn dann die arbeitszeit mehr als 8h beträgt?

Hallo also mich regt etwas total auf. Ich erzähle euch zuerst mal die Situation und die Fragen stelle ich unten drunter. Mein Freund (16) macht seit September 2014 eine Ausbildung als Lagerist & hat in seinem Ausbildungsvertrag stehen das er 40h die Woche arbeitet, dabei arbeitet er nur 39h da sein Betrieb Freitags 7h geöffnet ist und er somit nicht auf die 40h kommt. Er arbeitet pro Tag 8h und Freitags gehen ja nur 7h. Nun verlangt seine Chefin das er Freitags 2h länger arbeiten soll um seine Minusstunden für die er ja nichts kann abzuarbeiten. Da er ja noch keine 18 ist darf er doch nur 8h arbeiten und nicht 9 oder 10 oder etwa nicht? Muss er also diese 2h jeden Freitag ab arbeiten obwohl er dann 9h arbeitet oder darf er das nicht? Wäre sehr froh wenn mir jemand helfen könnte danke im voraus.

...zur Frage

Krankheit chefin sauer kurz vor Abschluss?

Ich habe folgendes problem: Mittlerweile bin ich seit 3 Wochen ungefähr krank geschrieben wegen einer Entzündung im Daumengelenk. Nun habe ich schmerztabletten genommen einr schiene getragen und dann sollte es nach 2-4 Wochen wieder gut sein. Ab heute bin ich nicht mehr krankgeschrieben und müsste wieder arbeiten habe aber gedacht das ich besser nochmal zum Arzt gehe weil es immer noch so sehr weh tut. Als ich bei der Arbeit angerufen habe war meine Chefin wütend und hat gemeint ich soll vorbei kommen sobald ich die Krankmeldung habe. Nun habe ich beim Arzt angerufen und der ist erst ab Mittwoch wieder da. Was soll ich jetzt machen wenn ich heute nicht bei meiner Chefin auftauche gibt es bestimmt mega Ärger. Außerdem bin ich in zwei Wochen mit der ausbildung fertig und werde dort nicht weiter arbeiten. Ich versteh auch meine Chefin das sie sauer ist aber ich kann meine hand kaum nutzen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?