Ab wann darf man den Tachschein absolvieren?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort


Junior-Brevets:

Jugendliche von 10 bis 14 Jahren können an Tauchkursen für Erwachsene teilnehmen und dabei ein sogenanntes Junior-Brevet erwerben, die im Bezug auf die maximale Tauchtiefe eingeschränkt sind. PADI erlaubt Junior-Tauchern einen Tauchgang pro Tag im Freiwasser, in Begleitung eins erwachenden Tauchers. Zu den Junior-Brevets gehören:[13]


PADI Junior Open Water Diver (JOWD, ab 10 Jahren, 12 Meter)
PADI Junior Advanced Open Water Diver (JAOWD, ab 12 Jahren, 12 Meter)
PADI Junior Rescue Diver (JRD, ab 12 Jahren, 12 Meter)
PADI Junior Master Schuba Diver (JMSD, ab 12 Jahren, 15 Meter)  Qulle:https://de.wikipedia.org/wiki/Kindertauchen    LG  gadus




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?