Ab wann darf man alleine Fische kaufen damit die Eltern nicht immer mit gehen müssen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

Unter 16 Jahren müssen auf jeden Fall deine Eltern dabei sein - es sei denn, das Zoofachgeschäft würde die gesetzlichen Bestimmungen nicht beachten oder ernst nehmen.

Und alle, die es nicht glauben wollen, können hier noch einmal die gesetzlichen Bestimmungen lesen:

**§ 11c Tierschutzgesetz

Ohne Einwilligung der Erziehungsberechtigten dürfen Wirbeltiere an Kinder oder Jugendliche bis zum vollendeten 16. Lebensjahr nicht abgegeben werden.**

Dass es sich bei Fischen um Wirbeltiere handelt, steht außer Frage.

Gutes Gelingen

Daniela

karamelbanane 03.11.2012, 23:46

Ok danke das wollte ich wissen ;)

0

Die Einkäufe die Du tätigst, sind sozusagen "schwebend unwirksam", bis Deine Eltern sie genehmigt haben. Wenn Du diese Fischkäufe aber mit Deinem Taschengeld bestreiten kannst, brauchst Du die Einwilligung Deiner Eltern nicht mehr, weil sie sozusagen im Aushändigen des Taschengeldes schon beinhaltet ist. (sog. Taschengeldparagraph).

karamelbanane 02.11.2012, 20:47

Ich meine Aquarienfische ..

0
Coratina 02.11.2012, 21:15
@karamelbanane

Die darfst auch so kaufen, kommt darauf an, wieviel Taschengeld Du bekommst. Aber selbst da gilt, daß man auch "ansparen" darf, um größere Ausgaben zu tätigen.

Und mit 14 bist ja nun auch nicht mehr sooo klein und der Verkäufer müßte das eigentlich wissen, daß Du mit Deinem Taschengeld Fische kaufen kannst.

0

das ist die beste frage überhaupt :D

karamelbanane 02.11.2012, 20:48

Danke ich weiß das es die beste frage ist aber ich meine eigendlich Aquarienfische ..

0

Was möchtest Du wissen?