Ab wann darf ich ohne Einverständnis Erklärung mit ein Ohrloch Schießen lassen?

8 Antworten

tatsächlich erst mit 18 ohne Eltern ^^ Manche Juweliergeschäfte akzeptieren es aber wenn die Eltern der 16jährigen vorher anrufen, ne vollmacht und den Ausweis mitgeben und das Kind alleine hinschicken. Ist aber von Laden zu Laden unterschiedlich

Konnte mir aber die ohrlöcher machen lassen mit 16 ohne Eltern ohne Anruf.

0

Unter 18 Jahren benötigst du deinen Ausweis, die schriftliche Erlaubnis von beiden Erziehungsberechtigten und deren Ausweise. Wenn dein/e Mutter/Vater alleinerziehend ist, wird ein Dokument benötigt, das die alleinige Erziehungsberechtigung nachweist (z.B. Scheidungsurteil oder ähnliches). Alternativ kann im Studio eine Eidesstattliche Versicherung zur Glaubhaftmachung der alleinigen Erziehungsberechtigung abgegeben werden. Bei unter 16jährigen muß mindestens ein Elternteil mit ins Studio kommen. Bei unter 14jährigen müssen beide Eltern mit ins Studio kommen.

Könnte mir aber die ohrlöcher machen lassen mit 16 ohne Eltern

0

"Derzeit gibt es für Tätowierungen und Piercings - und damit auch das Stechen von Ohrlöchern - in Deutschland keine gesetzliche Altersgrenze"

http://www.t-online.de/eltern/gesundheit/id_62745012/ohrloch-stechen-ab-wann-sind-ohrringe-bei-kindern-unbedenklich-.html

"Die Europäische Vereinigung für professionelle Piercings (EAPP) spricht sich gegen Eingriffe bei Jugendlichen unter 14 Jahren aus. "Das lehnen wir grundsätzlich ab", sagt die EAPP-Vorsitzende Martina Lehnhoff. Bei älteren Jugendlichen werde die Zustimmung beider Elternteile gefordert. Diese müssten auch beim Vorgespräch anwesend sein, wo sie über die Risiken, die Pflege sowie die Nachsorge aufgeklärt würden. "

Was möchtest Du wissen?