Ab wann Brutschmerzen in SS?

3 Antworten

Schwangerschaftssymptome die man vor der Periode hat

Keine. Das Ausbleiben der Periode ist das erste und zuverlässigste Anzeichen für das Vorliegen einer Schwangerschaft, denn das trifft auf fast alle Frauen zu (Ausnahmen bestätigen die Regel, z.B. bei Pilleneinnahme).

Alle anderen Symptome - Brust- und Unterleibsschmerzen, Übelkeit, Sodbrennen, Kreislaufprobleme, Stimmungsschwankungen und so weiter - treten erst später auf und sind sehr individuell.

Ich z.B. hatte überhaupt keine Brustschmerzen, weder in der Frühschwangerschaft noch später (bin aktuell in Woche 32).

Danke. Also ich probiere nicht Schwanger zu werden (da ich erst 16 bin). Ich hatte in letzter Zeit nur geschützten Sex mit Kondom bei dem ich keine Verhütungspanne hatte.

Ich habe (wie jedes mal vor meiner Periode) Brustschmerzen. Da ich aber gehört habe das dies auch manchmal vor der Periode auftreten kann, habe ich mir Sorgen gemacht.

Aber deine Antwort hat mich sehr beruhigt, danke.

Ich wünsche dir alles gute und herzlichen Glückwunsch und alles gute mit deinem Baby!!

0

Hallo hilfeee281,

jede Schwangerschaft ist individuell. Es gibt Frauen die haben gerade in den ersten Monaten starke Beschwerden, manche kaum.

Ich hatte in beiden Schwangerschaften relativ früh einen leichten Spannungsschmerz in den Brüsten.

Wenn man regelmäßig seine Periode hat und nicht schwanger ist, hat man keine Schwangerschaftssyptome, sondern kann an PMS (Prämenstruelles Syndrom), wie Stimmungsschwankungen, Völlegefühl und Brustschmerzen leiden.

Liebe Grüße

Von Anfang an bis niemals. Alles ist ein Kann, mein Muss, nur die Periode und Kindsbewegungen sind definitive Anzeichen einer Schwangerschaft.

Was möchtest Du wissen?