Ab wann braucht man neue Bremsen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Bremsbeläge wechselt man wenn sie verschlissen sind und das kommt stark auf das Nutzverhalten an. Mit 20.000Km wäre es schon verdammt früh Beläge auswechseln zu müssen, bei mir halten die min 150.000Km (hab das nie so richtig festgehalten weil ein Belagwechsel so selten vorkommt, aber ich denke es sind eher 250.000Km).

Es kann auch passieren dass sie durch Überhitzung verglasen oder aus sonstigen Gründen nicht mehr brauchbar sind, dann sind sie auch zu ersetzen.

Die Bremsscheiben halten gewöhnlich ca 2 Sätze Bremsbeläge aus, also ca bei jedem zweiten Belagwechsel auch die Bremsscheiben. Die können aber auch durch Überhitzung verziehen oder durch zu langes Benutzen der Bremsbeläge unbrauchbar werden und sind ggf vorher zu ersetzen.

Es gibt dann noch weitere Teile der Bremse die aber Alle gewechselt werden wenn es nötig ist.

Erstens wäre es verdammt früh für neue Beläge. Je nach Fahrweise sind 50000 bis weit über 100000 km drin.

Zweitens, überprüfe den Füllstand der Bremsflüssigkeit im Vorratsbehälter. Ist er nahe "low", dann weißste bescheid: Vorbesitzer war Rennfahrer.

Das kommt auf die Fahrweise an,Bremsbeläge schaffen manche auch unter 10tkm runter zu schrubben, andere fahren 40tkm mit einem Satz. Die Scheiben halten länger durch.

Bremsbeläge + Scheiben wechseln?

Ich habe mir vor einem Jahr ein gebrauchtes Auto gekauft, bei dem jetzt die Bremsen schleifen, nach 20.000 km in 3 Jahren. Mein Werkstattfutzi meinte, kommt davon, weil die Bremsen kaum genutzt wurden und durch Rost erhöhter Verschleiß stattfindet.

Mein Onkel meint, ich soll gleich die Bremsscheiben mittauschen lassen, wie warscheinlich ist es, dass die auch getauscht werden müssen? Ja ohne zu sehen, kann das keiner genau sagen, aber im Regelfall bzw. wie macht man es üblicherweise?

...zur Frage

Welches Mainboard für die Ryzen 2XXXG Serie?

Ich überlege, mir einen neuen PC zu kaufen. Doch laut YT brauche ich für die neue Ryzen Serie ein bestimmtes Mainboard, oder ein Biosupdate, also einen Ryzen der vorherigen Generation. Nun bin ich auf der Suche nach einem Mainboard welches kein Biosupdate braucht.

...zur Frage

Wann Zahnriemenwechsel bei einem Golf 5,75 Ps?

Mein Bekannter hat einen Golf 5,Baujahr 2004, 1.4 75 Ps Benziner,etwas mehr als 110000 km gelaufen.Kann man in etwa sagen wann der Zahnriemen mal gewechselt werden muss?

...zur Frage

Bremspedal vibriert wie verrückt, wenn ich ab 20 km/h abbremse. Was könnte das sein?

Habe seit ein paar Tagen das Problem, dass wenn ich ab 20 km/h abbremse, mein Bremspedal wie verrückt vibriert und die Bremse ein komisches Geräusch von sich gibt... Der Belag ist in Ordnung, könnten es die Scheiben sein? Habt ihr eine Idee? Wäre um jede Hilfe dankbar :) Auto Daten: VW Golf III 1H0 Baujahr: 1997 Falls ihr noch mehr Daten braucht, einfach schreiben :)

...zur Frage

Kann ich meine Bremsen wechseln lassen KFZ?

Mein Nissan Primera, baujahr 1999, 220000 km runter, muss zum tüv und die bremsen müssen gemacht werden, ich habe noch einen Satz Bremsklötzer + Scheiben im Auto (die waren noch vom Vorbesitzer drinn sind aber nicht benutzt), kann eine KFZ Werkstatt diese einbauen für weniger Geld da diese ja schon vorhanden sind und keine neu bestellt werden müssen oder müssen solche Bremsen neu gekauft werden weil die Werkstatt für solche die nur rumliegen keine haftung übernimmt bzw das auto nicht den tüv zulassungskriterien entspricht da bremsen in originalverpackung usw?

...zur Frage

Tacho evtl manipuliert. Wann verjährt diese Straftat?

Hallo,

ich hab vor 3 Jahren ein Auto privat gekauft. Nun gibt es Anzeichen dass der Tacho manipuliert wurde. Die Bremsscheiben wurden gewechselt und wenn der tachostand echt wäre müssten noch die ersten original scheiben verbaut gewesen sein. Es wurden aber bereits einmal neue scheiben verbaut. Das lässt darauf schießen dass das auto viel mehr km haben muss. Außerdem wurde (evtl um dies zu vertuschen) beide verschleissensoren der bremsen manipuliert. Diese wurden einfach abgezwickt und die kabel zusammen gelötet, sodass das auto immer den wert anzeigt wie wenn die bremsen neu sind.

Gibt es da eine chance gegen vorzugehen oder ist das nach 3 Jahren zu spät?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?