Ab wann braucht man keine Folie mehr (Tattoo)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich hab es so gemacht: offen gelassen
Nur auf der Arbeit hatte ich ne Folie drum wegen Staub und so was. (Kommt ja drauf an was man arbeitet) und das nur 2 oder 3 Tage.
Aber ansonsten offen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte was...die Folie muss ein paar Stunden nach dem tättowieren entfernt werden o.O....du hinderst deine Haut daran nur richtig abzuheilen....

Mal schaun wieviel da nachgestochen werden muss, ich vermute da ist einiges an Farbe rausgeblutet...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rampe6
24.11.2016, 07:24

Du musst schon zwischen der meist üblichen Frischhaltefolie und speziellen Folien wie suprasorb unterscheiden.

0
Kommentar von Lapushish
24.11.2016, 07:48

Tun wir doch.

0

Meine Tätowiererin hat zu mir gesagt spätestens nach 3 Stunden abnehmen😅

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oo.. Du solltest die Folie entfernen! Lockere Kleidung ist besser für das Tattoo, als Folie, die es feucht und Sauerstoffarm hält. Wie soll das heilen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rampe6
24.11.2016, 07:27

... genau so:

Suprasorb
F bietet transparenten Schutz. Die Polyurethanfolie ist atmungsaktiv,
flexibel und ermöglicht ein wundheilungsförderndes feuchtes Wundmilieu durch Gas- und Wärmeaustausch. Suprasorb F ist wasserdicht und schützt die Wunde vor Einflüssen wie Keimen (bakterien- und wasserdicht). Durch seine Transparenz gewährleistet der Wundverband eine leichtere Wundkontrolle. Suprasorb F ist flexibel, dehnbar und sehr einfach in derAnwendung.

Suprasorb F ist abwischbar, auch mit alkohol-, jod- und octenidinhaltigen Desinfektionsmitteln. Der Wundverband bietet einen guten Schutz vor äußeren Einflüssen und stört nicht beim Waschen oder Duschen. Suprasorb F gibt es als sterilen Folien-Wundverband und als unsterilen Folienverband von der Rolle.

0
Kommentar von Lapushish
24.11.2016, 07:48

Ich weiß, was suprasorbfolie ist. Es geht aber wie ich verstanden habe um Frischhaltefolie. Das machen leider viele selbst um ihr Tattoo und es führt zu nichts, außer dass die Farbe durch das feuchte Milieu ausschwemmt.

0

Also ich habe meine Folie (suprasob) nach einem Tag abgemacht 😂 habe ein tattoo am Bizeps. D.h. Die Jacke ist nonstop dran , außer auf der Arbeit. Ich habe es halt schon gecremt aber ich habe keine Probleme gehabt. Keine Narben. Keine Lücken. Und das ohne Folie und trotz ständigem Kontakt mit Klamotten :) nur halt am besten auswaschen abends wegen den Fusseln :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rampe6
24.11.2016, 07:20

... das macht aber keinen Sinn... suprasorb F ist ja gerade dafür gedacht drauf zu bleiben und so eine feuchte Wundheilung ohne Bildung einer Kruste sicherzustellen.

Ich wechsel die Folie nach dem ersten Tag (wegen dem ganzen Sabber), die zweite bleibt dann 5 Tage drauf, dann ist alles bereits soweit abgeheilt.

0

Was möchtest Du wissen?