Ab wann bezeichnet man "Sex" als Sex?

Das Ergebnis basiert auf 38 Abstimmungen

nur der Akt 50%
auch schon vor dem Akt 50%

6 Antworten

auch schon vor dem Akt

Bei Telefonsex reichen sogar Worte. Und auch das läuft unter den Oberbegriff "Sex".

auch schon vor dem Akt

So kann man es auch sehen:

Sex ist Körpersprache! Sex ist ein Blick! Sex ist ein flüchtiger Kuss! Sex ist alles, was mit einem Gefühl zusammenhängt, dass in einem aufsteigt, wenn man einen "Partner" ansieht, ihn berührt, ihn begehrt. Sex beginnt also viel früher als die meisten meinen, beim Geschlechtsverkehr! Sex kann schon ein Kuss sein, ein spielen der Zungen und leichte, erregende Berührungen. Wenn ich einen Anfang setzen müsste, wann Sex beginnt, dann würde ich es so definieren: "Sex beginnt, wenn im Kopf der Gedanke nach mehr entsteht!" :-)

nur der Akt

das ist wen es zum geschlechts verkehr kommt vorher nicht hab ich extra für dich gegooglet^^

nur der Akt

für mich gehört definitionsmäßig der akt an sich dazu, aber wenn der orgassmus auch anders erreicht wird, egal wie, dann ist es für mich auch sex.

auch schon vor dem Akt

Sexuelle Befriedigung kannst Du auch ohne "Akt" erleben.

Was möchtest Du wissen?