Ab wann betreibt man spitzensport?

Das Ergebnis basiert auf 0 Abstimmungen

20 und mehr h pro Woche 0%
15-20 h pro Woche 0%
10-15 h pro Woche 0%
5-10 h pro Woche 0%
Bis zu 5 h pro Woche 0%

3 Antworten

Spitzensportler wärst du nach meinem Verständnis, wenn du vom DOSB (Deutscher Olympischer Sportbund) gefördert werden könntest. So gibt es z. B. für Kadermitglieder, deren Betreuer und Trainer die Möglichkeit, PKW zu günstigen Konditionen zu leasen! - Wenn du als Sportler dort berücksichtigt wirst, bist du in meinen Augen auch ein Spitzensportler...  Ich habe zeitweise in den 90er-Jahren ca. 20 Stunden pro Woche als "Freizeitsportler" trainiert und auch 10 Medaillen bei den Deutschen Meisterschaften gewinnen können - als Spitzensportler würde ich mich aber nicht bezeichnet haben.

Ich persönlich hab mit "Spitzensport" immer internationale Meisterschaften und sowas verbunden, aber seit ich da selber unterwegs bin, hatte ich das Bedürfnis nach einer neuen Definition :D Vielleicht jemand, der seinen Sport als Beruf betreibt und davon leben kann? Sagt Wikipedia nichts dazu?

Spitzensport zeichnet sich nicht durch die Stunden in der Woche aus.....

Sondern das man an der Spitze seines Sports steht. Gehörst du z.B. den 5 Besten in einer Disziplin, bist du in dieser Spitzensportler/in.

Woher weiß man, ob man unter Fettschichten trainierte Bauchmuskeln hat?

Hallo ich mache jede Woche ca 4 mal Krafttraining und trainiere auch die Bauchmuskulatur mit Crunches an einer Schrägbank und mache noch andere Trainingseinheiten. Mich interessiert ein Sixpack nicht so sehr, aber bei den Armmuskeln merkt man, wenn sie kräftiger und größer werden, wenn man sie anpackt. Wie kann man feststellen, wie gut die Bauchmuskeln gut trainiert sind?

...zur Frage

Leistungssport(Schwimmen) oder Krafttraining - was sollte Priorität haben?

Hey,

ich bin Leistungssportler und gehe i.d.R. 4x in der Woche zum Training (Schwimmen). Allerdings muss ich jetzt aufgrund von fehlender Kraft (um mich zu verbessern) Muskeln aufbauen. Da reicht 4x Leistungssport nicht, bzw. Schwimmen bietet nicht die Möglichkeit gezielt Muskeln aufzubauen.

Meine Idee war also, dass ich ins Fitnessstudio gehe und parallel zum Schwimmen gehe. Habe da an 2x Krafttraining und 2x Schwimmen gedacht, das Ganze kann ich dann auch aufs Wochenende legen, was für mich sehr günstig wäre. 5x insgesamt geht nicht, weil ich relativ viel in der Schule zutun habe.

Sollte ich eher 1x Schwimmen gehen und 3x Kraftraining, andersrum oder 2x/2x?

Danke im Voraus

...zur Frage

wie viel kalorien verbraucht man beim cheerleading?

ich bin cheerleader ich trainiere normalerweis 4 stunden in der woche. und mich interessierts wie viel kalorien ich dabei verbrauche :)

...zur Frage

Wie bekomme ich so einen Körper? (Ernährung, Sport)

Hallo :-) Bin relativ schlank, würde trotzdem gerne ein wenig abnehmen und einen geformteren Körper. Ich mache 2-3 mal die Woche Cheerleading (als Leistungssport), weshalb sich auch schnell Muskeln aufgebaut haben. Wie muss ich mich ernähren und könntet ihr mir Workouts empfehlen um so einen Körper wie dieses Model zu bekommen? Danke, im Voraus :-)

http://36.media.tumblr.com/31ddd178ece9e63e1a1ac2d1b46a2d9d/tumblr_nhhziaODd71tdgyr4o1_500.jpg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?